Im Moment sind 7 Leute Online
Menü
Startseite
Partner
Redaktion
Nutzer
Forum
Filme
Kritiken
Mitwirkende
Kinostarts
Verleiher
Filme > 2004 > Euro Trip
Eurotrip
Euro Trip
 
Genre:Komödie
Kinostart:17. Juni 2004
Freigabe:ab 12 Jahren
Länge:89 Minuten
Verleih:Universal
 
Homepage / Trailer
Mitwirkende
Stab: Jeff Schaffer (Regie), Alec Berg und David Mandel (Drehbuch), David Eggby (Kamera), Roger Bondelli (Schnitt), Jeff Schaffer, Alec Berg und David Mandel (Story) und James L. Venable (Musik). Darsteller: Scott Mechlowicz (Scott Thomas), Jacob Pitts (Cooper Harris), Kristin Kreuk (Fiona), Cathy Meils (Mrs. Thomas), Nial Iskhakov (Bert), Michelle Trachtenberg (Jenny), Travis Wester (Jamie), Matt Damon (Donny), ... Molly Schade (Candy), Jessica Böhrs (Mieke), Jakki Degg (Missy), Lenka Vomocilova (Sissy), Petr Jákl (Gunter), Patrick Rapold (Christoph), Lucy Lawless (Madame Vandersexxx), Vilem Holy (Hans), Adam Dotlacil (Heinrich), Patrick Malahide (Arthur Frommer) und Jeffrey Tambor (Scott's Vater). mehr.
Inhalt
Scotty Thomas hat seinen Abschluss auf der Hudson High School in Ohio gemacht und freut sich erst einmal auf ein bisschen freie Zeit, die er mit seiner geliebten Fiona verbringen möchte. Leider erteilt ihm diese auf der Abschlussfeier eine Abfur. Später erfährt er, das Fiona ihn die ganze Zeit mit Donny, Sänger einer Punk-Rock-Band, betrogen hatte und mit diesem auch jetzt zusammen ist. Nun hält Scotty nichts mehr in Ohio und zusammen mit seinem besten Freund Cooper Harris macht... er sich auf nach Europa, um in Berlin dann Mieke, eine Internet-Bekantschaft, zu besuchen. Je länger die Reise dauert desto mehr realisiert Scotty was ihm Mieke bedeutet. In Paris treffen sie dann noch zwei weitere Freunden, nämlich die Zwillinge Jenny und Jamie die ebenfalls dabei helfen, dass Scotty endlich die Liebe seines Lebens findet. mehr.
Kritiken
Mit Partylaune durchaus leidlich. Ein Film für eine Sommernachtsparty, wo alle feiern und niemand nachdenken möchte. Nein, Ernst nehmen kann man diesen Klamauk nicht, über Europa wird man hieraus auch nichts lernen, dafür darf man an einer rasanten Reise quer durch Europa teilnehmen, die Scotty und seine Freunde eher unfreiwillig unternehmen. Dabei lassen sie den amerikanischen ... Teenager beständig raushängen, und das kann nur zu Trouble führen. Derben Humor sollte man schon abkönnen und für europäische Sprachen sollte man zumindest aufgeschlossen sein. Also, you have been warned, and better take it lightly. mehr. (2 Sterne/gw/17.6.04)
American Pie quer durch Europa? Warum müssen Teeniekomödien immer in einer Mischung aus aus derben Peinlichkeiten, Kitsch und furchtbar hölzernen Liebesgeseusel bestehen, wird sich der Zuschauer auch nach diesem Film fragen. Nicht das es dem Film an Tempo fehlen würde und fetzige trashige Musik (in der jeweiligen Landessprache) sorgt durchaus für gute Unterhaltung. ... Nachdem zu beginn vieles auf eine intelligente Romanze hindeutet kippt der Film so etwa nach einem drittel in peinlich derben Klamauk ab. Wer es geschafft alle American Pie - Teile zu ertragen, wird diesesn Film lieben, alle anderen werden bei der einen oder anderen Szene sich peinlich berührt abwenden. Dabei haben sich die Filmemacher redlich mühe gegeben und immer mal wieder hat man nicht den Eindruck die Wendungen des Films vorhersehen zu können. Der Film wendet sich eindeutig an ein sehr junges Publikum und falls Sie nicht zur Altersklasse der 12- 16 jährigen gehören und/oder sich vielleicht auch nicht zu den Menschen mit einem sehr einfachen "Gemüt" zählen entscheiden Sie sich für einen anderen Film. Allen anderen sollte Euro Trip einen Kinobesuch wert sein. mehr. (2 Sterne/ich/25.6.04)
Nutzerkommentare
Solide Teenie-Komödie. Euro Trip is eine solide Teenie-Komödie. Wirklich neues hat der Film nun nicht zu bieten, aber die Gags sind ganz ok und ein sehr genialer Running-Gag ist auch dabei. Meiner Meinung nach nicht so gut wie z.B. American Pie, aber trotzdem sehenswert. (3 Sterne/PH/9.6.04)
Forum zum Film
Es sind noch keine Themen vorhanden.
Zum Verfassen eines Beitrags bitte einloggen.
Weblinks
Bewertung
Action:2,03 Sterne(5)
Anspruch:0,1 Sterne(5)
Erotik:1,94 Sterne(5)
Humor:2,74 Sterne(6)
Spannung:1,38 Sterne(5)
Story:1,66 Sterne(5)
Film:2,47 Sterne(6)
eigene Bewertung
Hier darf differenziert und sogar
mit 0 Sternen bewertet werden!
Bewertungs-Skala:
0 Sterneabsoluter Flop
1 Sterneziemlich schlecht
2 Sterneuntere Mittelklasse
3 Sterneobere Mittelklasse
4 Sternesehr gut
5 SterneTop-Ausnahme
Zum Bewerten bitte einloggen.
Neue Nutzer bitte registrieren.
Pro
fetzige gute Musik
guter Running-Gag
Kontra
für Katholiken nur bedingt geeignet *g*
nur für simplere Gemüter empfehlenswert
Einzelbewertungen
Action:5
Anspruch:5
Erotik:5
Humor:6
Spannung:5
Story:5
Film:6
Summe aller Bewertungen:37
Filmstatistik
Die Nutzermeinung ist recht einig: Dieser Film sei unterdurchschnittlich.
arithmetisches Mittel:2,47
Standardabweichung:0,52
Version 1.8   –   Copyright by diekinokritiker.de   –   Impressum und Nutzungsbedingungen