Im Moment sind 9 Leute Online
Menü
Startseite
Partner
Redaktion
Nutzer
Forum
Filme
Kritiken
Mitwirkende
Kinostarts
Verleiher
Filme > 2008 > Ein Quantum Trost
Quantum Of Solace
Ein Quantum Trost
 
Genre:Action / Thriller
Kinostart:6. November 2008
Freigabe:ab 12 Jahren
Länge:106 Minuten / 2901 Meter
Bildformat:Cinemascope
Verleih:Sony
 
Homepage
Mitwirkende
Stab: Marc Forster (Regie), Robert Wade, Paul Haggis und Neal Purvis (Drehbuch), Barbara Broccoli und Michael G. Wilson (Produktion), Roberto Schaefer (Kamera), Matt Chessé (Schnitt), Ian Fleming (Charaktere), Robert Wade (Buchadaption) und David Arnold (Musik). Darsteller: Daniel Craig (James Bond), Olga Kurylenko (Camille), Mathieu Amalric (Maurice Green), Gemma Arterton (MI6-Agentin Fields), Judi Dench (M), Jeffrey Wright (Felix Leiter), Giancarlo Giannini (René Mathis) und Jesper Christensen (Hr. White).
Inhalt
Nachdem er von Vesper, der Frau, die er geliebt hat, betrogen wurde, kämpft 007 gegen das Verlangen an, seine nächste Mission zu einer persönlichen Angelegenheit zu machen. Fest entschlossen, die Wahrheit aufzudecken, verhören Bond und M Mr. White, der enthüllt, dass die Organisation, die Vesper erpresst hat, viel komplexer und gefährlicher ist als zunächst angenommen.
  Die forensische Abteilung des Geheimdienstes kann einen MI6-Verräter mit einem Bankkonto in Haiti in Verbindung... bringen. Aufgrund einer Verwechslung macht Bond dort die Bekanntschaft der schönen aber resoluten Camille, einer Frau, die ihre eigene Vendetta führt. Camille bringt Bond direkt zu Dominic Greene, einem rücksichtslosen Geschäftsmann und der treibenden Kraft innerhalb der mysteriösen Organisation.
  Auf einer Mission, die ihn nach Österreich, Italien und Südamerika führt, findet Bond heraus, dass Greene ein Komplott schmiedet und versucht, die totale Kontrolle über eine der wichtigsten natürlichen Ressourcen der Welt zu gewinnen. Um das zu erreichen, drängt er auf einen Deal mit dem im Exil lebenden General Medrano. Indem Greene seine Partner in der Organisation benutzt und seine einflussreichen Kontakte bei der CIA und in der Britischen Regierung manipuliert, verspricht er, das gegenwärtige Regime in Bolivien zu stürzen und dem General die Macht zu übertragen – als Gegenleistung für ein scheinbar wertloses Stück Land.
  Inmitten eines Minenfeldes aus Betrug, Mord und Täuschung verbündet sich Bond mit alten Freunden, um die Wahrheit ans Licht zu bringen. Auf der Suche nach dem Mann, der für den Verrat an Vesper verantwortlich ist, muss 007 der CIA, den Terroristen und sogar M immer einen Schritt voraus sein, um Greenes dunkle Machenschaften aufzudecken und „Quantum“ zu stoppen.
mehr.
weiterführende Informationen
Dies ist der zweiundzwanzigste Film aus dem Zyklus James Bond 007.
Dieser Film ist eine Fortsetzung von Casino Royale aus dem Jahr 2006.
Dieser Film hat 2012 Skyfall als Fortsetzung erfahren.
Trailer
Kritiken und Nutzerkommentare
Es sind noch keine Filmbesprechungen vorhanden.
Zum Verfassen eines Kommentars bitte einloggen.
Forum zum Film
ThemavonerstmalszuletztAntw.
Viel Aktion wenig StoryIngo6.11.08 17:090
Zum Verfassen eines Beitrags bitte einloggen.
Weblinks
Bewertung
Action:3,84 Sterne(7)
Anspruch:2,12 Sterne(7)
Erotik:1,49 Sterne(7)
Humor:1,08 Sterne(7)
Spannung:2,5 Sterne(7)
Story:2,04 Sterne(7)
Film:2,41 Sterne(8)
eigene Bewertung
Hier darf differenziert und sogar
mit 0 Sternen bewertet werden!
Bewertungs-Skala:
0 Sterneabsoluter Flop
1 Sterneziemlich schlecht
2 Sterneuntere Mittelklasse
3 Sterneobere Mittelklasse
4 Sternesehr gut
5 SterneTop-Ausnahme
Zum Bewerten bitte einloggen.
Neue Nutzer bitte registrieren.
Pro
keine Pro vergeben
Kontra
keine Kontra vergeben
Einzelbewertungen
Action:7
Anspruch:7
Erotik:7
Humor:7
Spannung:7
Story:7
Film:8
Summe aller Bewertungen:50
Filmstatistik
Die Nutzermeinung ist recht einig: Dieser Film sei unterdurchschnittlich.
arithmetisches Mittel:2,41
Standardabweichung:0,9
Version 1.8   –   Copyright by diekinokritiker.de   –   Impressum und Nutzungsbedingungen