Im Moment sind 6 Leute Online
Menü
Startseite
Partner
Redaktion
Nutzer
Forum
Filme
Kritiken
Mitwirkende
Kinostarts
Verleiher
Filme > 2005 > Trouble ohne Paddel
Without a Paddle
Trouble ohne Paddel
 
Genre:Abenteuer / Komödie
Kinostart:13. Januar 2005
Freigabe:ab 12 Jahren
Länge:99 Minuten
Verleih:Universal
 
Homepage
Mitwirkende
Stab: Steven Brill (Regie), Jay Leggett und Mitch Rouse (Drehbuch), Jonathan Brown (Kamera), Debra Neil-Fisher und Peck Prior (Schnitt), Fred Wolf, Harris Goldberg und Tom Nursall (Story) und Christophe Beck (Musik). Darsteller: Matthew Price (junger Tom), Andrew Hampton (junger Jerry), Jarred Rumbold (junger Dan), Carl Snell (junger Billy), Antony Starr (Billy Newwood), Dax Shepard (Tom Marshall), Matthew Lillard (Jerry Conlaine), ... Seth Green (Dan Mott), Nadine Bernecker (Angie), Danielle Cormack (Tony), David Stott (Dick Stark), Bonnie Somerville (Denise), Morgan Reese Fairhead (Sandi), Liddy Holloway (Bonnie Newwood), Mia Blake (Giselle), Ray Baker (Sheriff Briggs), Ethan Suplee (Elwood), Abraham Benrubi (Dennis), Rachel Blanchard (Flower), Christina Moore (Butterfly), Burt Reynolds (Del Knox) und Susan Brady (Leslie). mehr.
Inhalt
Drei Jugendfreunde, der Surfer Jerry, der ängstliche Doktor Dan und der Herumtreiber Tom, wollen ihrem verstorbenen Kumpel Billy zu Ehren zu einer Flussfahrt in Oregon aufbrechen und sich einen gemeinsamen Kindheitstraum erfüllen - die Suche nach dem Schatz des legendären Räubers und Flugzeugentführers D.B. Cooper. Die Großstädter bekommen natürlich in der unberührten Wildnis alsbald allerlei Probleme - mit einem misstrauischen Sheriff, einem liebesbedürftigen Mutterbären und zwei paranoiden Marihuana-Farmern.
Nutzerkommentare
Der erste Flop des Jahres. Jaja, es gibt Sachen die man einfach nicht glauben kann bzw. einfach nicht mehr glauben möchte. Schon wieder wurde für das Publikum eine überdrehte Nonsenskomödie abgeliefert. Das diese mal eben schnell mit hohen Erwartungen gedrehten Filme nicht mehr ankommen, dürfte inzwischen jeden Bekannt sein. Das einzig Gute an den Film sind die schönen Naturaufnahmen und die recht guten Kamerafahrten. (1,75 Sterne/chw/16.1.05)
Forum zum Film
Es sind noch keine Themen vorhanden.
Zum Verfassen eines Beitrags bitte einloggen.
Weblinks
Bewertung
Action:1,77 Sterne(4)
Anspruch:2,55 Sterne(1)
Erotik:4,1 Sterne(1)
Humor:3,02 Sterne(4)
Spannung:1,25 Sterne(4)
Story:2,16 Sterne(4)
Film:2,77 Sterne(4)
eigene Bewertung
Hier darf differenziert und sogar
mit 0 Sternen bewertet werden!
Bewertungs-Skala:
0 Sterneabsoluter Flop
1 Sterneziemlich schlecht
2 Sterneuntere Mittelklasse
3 Sterneobere Mittelklasse
4 Sternesehr gut
5 SterneTop-Ausnahme
Zum Bewerten bitte einloggen.
Neue Nutzer bitte registrieren.
Pro
Wunderschöne Naturaufnahmen
Recht gute Kamerafahrten
Kontra
Lahme Story
Für eine Komödie untypisch kaum Gags vorhanden
Einzelbewertungen
Action:4
Anspruch:1
Erotik:1
Humor:4
Spannung:4
Story:4
Film:4
Summe aller Bewertungen:22
Filmstatistik
Die Nutzermeinung ist recht einig: Dieser Film sei unterdurchschnittlich.
arithmetisches Mittel:2,77
Standardabweichung:0,9
Version 1.8   –   Copyright by diekinokritiker.de   –   Impressum und Nutzungsbedingungen