Im Moment sind 9 Leute Online
Menü
Startseite
Partner
Redaktion
Nutzer
Forum
Filme
Kritiken
Mitwirkende
Kinostarts
Verleiher
Filme > 2005 > Polly Blue Eyes
Polly Blue Eyes
 
Genre:Komödie / Krimi / Romanze
Kinostart:3. November 2005
Freigabe:ab 12 Jahren
Länge:101 Minuten / 2754 Meter
Verleih:NFP / Central
 
Homepage
Meinung der Redaktion
Ziemlich unausgegorener Genre-Mix auf TV-Niveau, dem es an Linie und cineastischer Größe fehlt. Man hat ständig den Eindruck sich einen Tatort-Krimi anzusehen, den man mit Szenen aus "Max und Moritz" angereichert hat. Leider mit zudem eher mäßigen Schauspielleistungen.
Mitwirkende
Stab: Tomy Wigand (Regie), Gernot Roll (Kamera), Christian Nauheimer (Schnitt), Karin Laudenbach, Boris Naujoks, Martin Rosefeldt und Martin Rauhaus (Buch) sowie Wolfgang Glum und Warner Poland (Musik). Darsteller: Meret Becker (Maria), Susanne Bormann (Polly), Ulrich Noethen (Herbert), Matthias Schweighöfer (Ronny), Jana Pallaske (Jale), Sebastian Ströbel (Stefan) und Maxi Warwel (Susanna).
Inhalt
Frisch aus dem Jugendknast entlassen, plant die zwanzigjährige Polly (Susanne Bormann) einen kompletten Neustart unter besseren Vorzeichen. Dazu gehören nach ihrer Ansicht erstens ein Job und zweitens eine solide Beziehung. Ersteres gibt's beim Fast-Food-Restaurant um die Ecke, doch zweiteres lässt sich schlecht planen. Stefan, der Polizist, wäre einer, mit dem sie sich anfreunden könnte. Doch dann schleppt Pollys ältere Schwester ihren Freund Ronny (Matthias Schweighöfer) an, dessen überquellender Reichtum an haarsträubenden Geschäftsideen vor allem eines bedeutet: Ärger.
Kritiken und Nutzerkommentare
Es sind noch keine Filmbesprechungen vorhanden.
Zum Verfassen eines Kommentars bitte einloggen.
Forum zum Film
Es sind noch keine Themen vorhanden.
Zum Verfassen eines Beitrags bitte einloggen.
Weblinks
Bewertung
Action:2,1 Sterne(1)
Anspruch:1,05 Sterne(1)
Erotik:0,4 Sterne(1)
Humor:0,9 Sterne(1)
Spannung:1,35 Sterne(1)
Story:1,05 Sterne(1)
Film:1,8 Sterne(1)
eigene Bewertung
Hier darf differenziert und sogar
mit 0 Sternen bewertet werden!
Bewertungs-Skala:
0 Sterneabsoluter Flop
1 Sterneziemlich schlecht
2 Sterneuntere Mittelklasse
3 Sterneobere Mittelklasse
4 Sternesehr gut
5 SterneTop-Ausnahme
Zum Bewerten bitte einloggen.
Neue Nutzer bitte registrieren.
Pro
spritziger Ostalgieklamauk
Kontra
schauspielerisch nur bedingt überzeugend
unausgegorener Genre-Mix auf TV-Niveau
Einzelbewertungen
Action:1
Anspruch:1
Erotik:1
Humor:1
Spannung:1
Story:1
Film:1
Summe aller Bewertungen:7
Version 1.8   –   Copyright by diekinokritiker.de   –   Impressum und Nutzungsbedingungen