Im Moment sind 8 Leute Online
Menü
Startseite
Partner
Redaktion
Nutzer
Forum
Filme
Kritiken
Mitwirkende
Kinostarts
Verleiher
Filme > 1984 > Tanz der Teufel
The Evil Dead
Tanz der Teufel
 
Genre:Horror
Produktionsjahr:1981
Kinostart:10. Februar 1984
Freigabe:ab 18 Jahren
Länge:85 Minuten
Verleih:PROKINO
Mitwirkende
Stab: Sam Raimi (Regie und Drehbuch), Tim Philo (Kamera), Edna Ruth Paul (Schnitt) und Joseph LoDuca (Musik). Darsteller: Bruce Campbell (Ash), Ellen Sandweiss (Cheryl), Richard DeManincor (Scott), Betsy Baker (Linda), Theresa Tilly (Shelly) und Robert G. Tapert (ortsansässiger Bauerntrampel).
Inhalt
Ash und seine Freunde möchten ein paar Tage in einer einsamen Hütte verbringen, um etwas auszuspannen. Doch bereits die Hinfahrt stellt sich als nicht so einfach heraus. Nach einer langen Irrfahrt kreuz und quer durch den Wald, erreichen sie ihr Ziel schließlich und müssen feststellen, dass mit der ziemlich marode aussehenden Hütte einiges nicht zu stimmen scheint. Bereits auf dem Hinweg hatte sich der Wagen selbstständig gemacht, dann bleiben alle Uhren stehen und eine Schaukel... schlägt gegen die Wand, obwohl kein Lüftchen weht. Die Freunde lassen sich nicht beirren und richten sich in der Hütte ein - und da beginnt auch schon die Klappe zum Keller zu schlagen. So entdecken sie das Tonbandgerät ihres Vormieters, der offenbar einen uralten Dämonenkult erforschte. Und das sehr erfolgreich, denn die vom Tonband gesprochenen Beschwörungsformeln zeigen sofortige Wirkung. Die Freunde sehen sich über die komplette folgende Nacht mit kollektiver, reihum gehender Besessenheit konfrontiert, die den jeweiligen Träger des Anfalls augenblicklich zur völlig unberechenbaren und außergewöhnlich strapazierfähigen Mordmaschine umfunktioniert. Nur einer von fünf Ausflüglern erblickt das Licht des nächsten Morgens. mehr.
weiterführende Informationen
Dieser Film hat 2012 Evil Dead als Remake erfahren.
Trailer
Nutzerkommentare
Ein Klassiker!!! In Tanz der Teufel geht es um eine Gruppe von Jugendlichen, die einen Urlaub im Wald planen, dort jedoch von Dämonen heimgesucht werden.
  Der Film ist vom Aufbau und Struktur sehr stark und auch für dieses Alter ist der Film gut mit Special Effects ausgestattet.
  Die oft blutrünstigen Szenen sind trotz alle dem mit Humor bespickt ... und gut inszeniert.
  Die Lokation ist sehr gut ausgewählt, die Hütte im verlassen Wald, wirklich sehr sehr gut.
  Einzige Schwächen sind, dass dem Film manchmal ein wenig an Spannung fehlt, so sind manchmal die Waldszenen zu langgezogen.
mehr. (2,5 Sterne/MSMK/25.7.13)
Forum zum Film
Es sind noch keine Themen vorhanden.
Zum Verfassen eines Beitrags bitte einloggen.
Weblinks
Bewertung
Action:3,1 Sterne(1)
Anspruch:1,95 Sterne(1)
Erotik:0,85 Sterne(1)
Humor:2,9 Sterne(1)
Spannung:1,85 Sterne(1)
Story:2,55 Sterne(1)
Film:2,55 Sterne(1)
eigene Bewertung
Hier darf differenziert und sogar
mit 0 Sternen bewertet werden!
Bewertungs-Skala:
0 Sterneabsoluter Flop
1 Sterneziemlich schlecht
2 Sterneuntere Mittelklasse
3 Sterneobere Mittelklasse
4 Sternesehr gut
5 SterneTop-Ausnahme
Zum Bewerten bitte einloggen.
Neue Nutzer bitte registrieren.
Pro
Für den Jahrgang gut gemacht
Kontra
grottenschlechte Darsteller
Einzelbewertungen
Action:1
Anspruch:1
Erotik:1
Humor:1
Spannung:1
Story:1
Film:1
Summe aller Bewertungen:7
Version 1.8   –   Copyright by diekinokritiker.de   –   Impressum und Nutzungsbedingungen