Im Moment sind 9 Leute Online
Menü
Startseite
Partner
Redaktion
Nutzer
Forum
Filme
Kritiken
Mitwirkende
Kinostarts
Verleiher
Filme > 2007 > Mr. Brooks - Der Mörder in Dir
Mr. Brooks
Mr. Brooks - Der Mörder in Dir
 
Genre:Thriller
Kinostart:29. November 2007
Freigabe:ab 18 Jahren
Länge:121 Minuten / 3318 Meter
Bildformat:Breitwand Wide-Screen
Verleih:Concorde
 
Homepage
Mitwirkende
Stab: Bruce A. Evans (Regie), Bruce A. Evans und Raynold Gideon (Drehbuch), Raynold Gideon (Co-Drehbuch), Raynold Gideon, Kevin Costner und Jim Wilson (Produktion), John Lindley (Kamera), Miklos Wright (Schnitt) und Ramin Djawadi (Musik). Darsteller: Kevin Costner (Hr. Earl Brooks), Demi Moore (Detective Tracy Atwood), Dane Cook (Hr. Smith), William Hurt (Marshall), Marg Helgenberger (Emma Brooks), Ruben Santiago-Hudson (Hawkins), Danielle Panabaker (Jane Brooks), ... Aisha Hinds (Nancy Hart), Lindsay Crouse (Cptn. Lister), Jason Lewis (Jesse Vialo), Reiko Aylesworth (Sheila), Matt Schulze (Thorton Meeks), Kit Gwin (Detective Carfagno), Marcus Hester (Detective Smolny), Jamie McShane (Kriminallaborant), Traci Dinwiddie (Sarah Leaves) und Mark Scarboro (Ermittler). mehr.
Inhalt
Earl Brooks verkörpert alles, was einen perfekten Mann ausmacht: Er ist ein treusorgender Familienvater, hingebungsvoller Ehemann und ein äußerst erfolgreicher Geschäftsmann. Doch hinter dieser Vorzeige-Fassade lauert ein dunkles Geheimnis. Getrieben von seinem Anderen Ich Marshall zieht Brooks in der Nacht los, um zu morden. Brutal, clever und unbeobachtet. Bis jetzt – denn seine letzte Tat hat einen Zeugen: Und dem Hobbyfotograf Smith gefällt, was er gesehen hat. Statt Brooks... anzuzeigen, fordert Smith, ihn auf seiner nächtlichen Mord-Tour begleiten zu dürfen. Immer mehr verstrickt sich Brooks in den dunklen Fantasien seines ungebetenen Komplizen, der ihm nicht mehr von der Seite weicht. Und auch die attraktive Ermittlerin Tracy Atwood hat sich längst an seine Fersen geheftet. Zuhause scheinen Brooks Ehefrau und seine Tochter nichts von alledem zu ahnen. Doch wie lange wird er sein Doppelleben noch geheim halten können? Ausführlicher Inhalt. mehr.
Kritiken und Nutzerkommentare
Es sind noch keine Filmbesprechungen vorhanden.
Zum Verfassen eines Kommentars bitte einloggen.
Forum zum Film
Es sind noch keine Themen vorhanden.
Zum Verfassen eines Beitrags bitte einloggen.
Weblinks
Bewertung
Action:2,58 Sterne(4)
Anspruch:2,88 Sterne(4)
Erotik:0,63 Sterne(3)
Humor:0,23 Sterne(2)
Spannung:3,08 Sterne(4)
Story:3,6 Sterne(4)
Film:3,77 Sterne(5)
eigene Bewertung
Hier darf differenziert und sogar
mit 0 Sternen bewertet werden!
Bewertungs-Skala:
0 Sterneabsoluter Flop
1 Sterneziemlich schlecht
2 Sterneuntere Mittelklasse
3 Sterneobere Mittelklasse
4 Sternesehr gut
5 SterneTop-Ausnahme
Zum Bewerten bitte einloggen.
Neue Nutzer bitte registrieren.
Pro
gelungener Imagewechsel von Kevin Costner
spannende erste halbe Stunde
Kontra
verläuft sich in zu vielen Handlungsstänge
Ende arg B-Moviemäßig
Demi Moores Rolle vernachlässigt
Einzelbewertungen
Action:4
Anspruch:4
Erotik:3
Humor:2
Spannung:4
Story:4
Film:5
Summe aller Bewertungen:26
Filmstatistik
Die Nutzermeinung ist recht einig: Dieser Film sei überdurchschnittlich.
arithmetisches Mittel:3,77
Standardabweichung:0,52
Version 1.8   –   Copyright by diekinokritiker.de   –   Impressum und Nutzungsbedingungen