Im Moment sind 12 Leute Online
Menü
Startseite
Partner
Redaktion
Nutzer
Forum
Filme
Kritiken
Mitwirkende
Kinostarts
Verleiher
Filme > 2009 > Fast & Furious - Neues Modell. Originalteile.
Fast & Furious - New Model. Original Parts.
Fast & Furious - Neues Modell. Originalteile.
 
Genre:Action
Kinostart:2. April 2009
Freigabe:ab 12 Jahren
Länge:107 Minuten / 2919 Meter
Bildformat:Cinemascope
Verleih:Universal
 
Homepage
Mitwirkende
Stab: Justin Lin (Regie), Chris Morgan (Drehbuch), Gary Scott Thompson (Charaktere), Vin Diesel, Michael Fottrell und Neal H. Moritz (Produktion), Brian Tyler (Musik), Amir Mokri (Kamera) sowie Fred Raskin und Christian Wagner (Schnitt). Darsteller: Vin Diesel (Dominic Toretto), Paul Walker (Brian O'Conner), Jordana Brewster (Mia Toretto), Michelle Rodriguez (Letty), John Ortiz (Campos), Laz Alonso (Fenix Rise), Gal Gadot (Gisele Harabo), ... Jack Conley (Penning), Shea Whigham (Agent Ben Stasiak), Liza Lapira (Agent Sophie Trinh), Sung Kang (Han Lue), Don Omar (Himself), Mirtha Michelle (Cara), Greg Cipes (Dwight), Tego Calderon (Tego), Ron Yuan (David Park) und Joe Hursley (Virgil). Sprecher: David Nathan (Brian O’Conner), Martin Kessler (Dominic Toretto), Florian Halm (Campos), Ranja Bonalana (Mia Toretto), Gerald Paradies (Penning), Giuliana Jakobeit (Gisele Harabo), Sebastian Jacob (Fenix Rise), Maria Koschny (Agent Sophie Trinh), Lutz Schnell (Agent Ben Stasiak), Ghadah Al-Akel (Letty), Nico Mamone (Don Omar), Dirk Stollberg (Dwight), Sascha Rotermund (David Park), Michael Iwannek (Tego), Jürgen Kluckert (Richter), Gerrit Schmidt-Foß (Han Lue) und Marcel Collé (Virgil). mehr.
Inhalt
Acht Jahre ist es her, seit Ex-Knacki Dominic Toretto über die mexikanische Grenze geflüchtet ist. Mit dem einzigen Überbleibsel seiner Vergangenheit, Letty, lebt er in der Dominikanischen Republik in einer Strandhütte und versucht, sich ein neues Leben aufzubauen. Aber Dom weiß, dass er seinen Verfolgern stets nur einen kleinen Schritt voraus ist.
  Als ihn der Mord an einem geliebten Menschen nach L. A. zurücktreibt, trifft er dort seinen alten Gegner Agent Brian O’Conner wieder.... Beide stellen fest, dass sie einen gemeinsamen Feind haben, der für den Mord verantwortlich ist: einen soziopathischen Drogenbaron, der die USA mit seiner tödlichen Ware überschwemmt. Widerwillig müssen Dom und Brian einander vertrauen und zusammenarbeiten, wenn sie sich rächen und ihn besiegen wollen. Dafür müssen sie irgendwie in seine Gang gelangen, die über ein ausgeklügeltes Tunnelsystem reinstes Heroin von Mexiko über die Grenze in die USA schmuggelt. Zwei Befehlshaber des Drogenkartells, Campos und Fenix, sind die einzigen, über die sich Dom und Brian den Zugang verschaffen können.
  Durch Dominic kommen sich auch seine Schwester Mia und Brian nach langer Zeit wieder näher. Doch ausgerechnet jetzt müssen die beiden Zwangsverbündeten in einem Rennen gegeneinander antreten, das sie an den Rand des Abgrunds führt: Von Tanklastzug-Überfällen in den Bergen der Dominikanischen Republik bis zu wilden Verfolgungsjagden durch die mexikanische Wüste, geben die beiden Männer alles, um sich zu rächen: Sie holen aus ihren PS-starken Boliden alles heraus, was geht…
mehr.
weiterführende Informationen
Dieser Film ist eine Fortsetzung von The Fast and the Furious: Tokyo Drift aus dem Jahr 2006.
Dieser Film hat 2010 Fast & Furious Five als Fortsetzung erfahren.
Trailer
Kritiken und Nutzerkommentare
Es sind noch keine Filmbesprechungen vorhanden.
Zum Verfassen eines Kommentars bitte einloggen.
Forum zum Film
Es sind noch keine Themen vorhanden.
Zum Verfassen eines Beitrags bitte einloggen.
Weblinks
Bewertung
Action:3,92 Sterne(4)
Anspruch:2,23 Sterne(3)
Erotik:0,37 Sterne(3)
Humor:1,12 Sterne(3)
Spannung:2,81 Sterne(4)
Story:2,58 Sterne(4)
Film:3,23 Sterne(4)
eigene Bewertung
Hier darf differenziert und sogar
mit 0 Sternen bewertet werden!
Bewertungs-Skala:
0 Sterneabsoluter Flop
1 Sterneziemlich schlecht
2 Sterneuntere Mittelklasse
3 Sterneobere Mittelklasse
4 Sternesehr gut
5 SterneTop-Ausnahme
Zum Bewerten bitte einloggen.
Neue Nutzer bitte registrieren.
Pro
fette Action
grandiose Stunts
hohes Tempo
Kontra
dazwischen viel Leerlauf
Einzelbewertungen
Action:4
Anspruch:3
Erotik:3
Humor:3
Spannung:4
Story:4
Film:4
Summe aller Bewertungen:25
Filmstatistik
Die Nutzermeinung ist einig: Dieser Film sei überdurchschnittlich.
arithmetisches Mittel:3,23
Standardabweichung:0,41
Version 1.8   –   Copyright by diekinokritiker.de   –   Impressum und Nutzungsbedingungen