Im Moment sind 9 Leute Online
Menü
Startseite
Partner
Redaktion
Nutzer
Forum
Filme
Kritiken
Mitwirkende
Kinostarts
Verleiher
Filme > 2010 > Forgetting Dad
Forgetting Dad
 
Genre:Dokumentarfilm
Kinostart:3. Juni 2010
Länge:84 Minuten
Bildformat:16:9
Verleih:W-film
 
Homepage
Mitwirkende
Stab: Rick Minnich und Matt Sweetwood (Regie und Drehbuch), Rick Minnich (Schnitt), Matt Sweetwood, Axel Schneppat und Marcus Winterbauer (Kamera), Olaf Jacobs (Produktion) und Ari Benjamin Meyers (Musik).
Inhalt
Drei Tage nach einem scheinbar harmlosen Autounfall verliert ein 45 Jahre alter Mann für immer sein Gedächtnis: Diagnose Amnesie. Von nun an nennt er sich "New Richard" und fängt ein neues Leben an, mit einer neuen Frau, weit weg von seiner früheren Familie. Viele Jahre später kehrt sein ältester Sohn mit einer Kamera zurück, um zu erfahren, weshalb sein Vater das Gedächtnis niemals wieder erlangte und öffnet die tiefen Wunden seiner Familie.
Trailer
Nutzerkommentare
Spannende Spurensuche. Als Rick Minnich 12 Jahre alt war, starb sein Vater und eine ihm fremde Person erblickte das Licht. Viele Jahre später versucht der Sohn eine Erklärung zu finden, was damals passierte, als der 45jährige nach einem Autounfall sein Gedächtnis verlor. Er reist in die Heimat und spricht mit Verwandten.
  Es beginnt eine fesselnde, sehr persönliche ... Spurensuche mit unerwarteten Wendungen. Der exzessive Einsatz von Musik zur Förderung von Emotionen nervt aber bisweilen. Dennoch ist die spannende Doku nur zu empfehlen. mehr. (3,75 Sterne/lt/2.6.10)
Forum zum Film
Es sind noch keine Themen vorhanden.
Zum Verfassen eines Beitrags bitte einloggen.
Weblinks
Bewertung
Anspruch:2,5 Sterne(1)
Spannung:1,5 Sterne(1)
Story:3 Sterne(1)
Film:3,85 Sterne(1)
eigene Bewertung
Hier darf differenziert und sogar
mit 0 Sternen bewertet werden!
Bewertungs-Skala:
0 Sterneabsoluter Flop
1 Sterneziemlich schlecht
2 Sterneuntere Mittelklasse
3 Sterneobere Mittelklasse
4 Sternesehr gut
5 SterneTop-Ausnahme
Zum Bewerten bitte einloggen.
Neue Nutzer bitte registrieren.
Pro
packende Doku
sehr persönlich
Kontra
Musikeinsatz
Einzelbewertungen
Anspruch:1
Spannung:1
Story:1
Film:1
Summe aller Bewertungen:4
Version 1.8   –   Copyright by diekinokritiker.de   –   Impressum und Nutzungsbedingungen