Im Moment sind 7 Leute Online
Menü
Startseite
Partner
Redaktion
Nutzer
Forum
Filme
Kritiken
Mitwirkende
Kinostarts
Verleiher
Filme > 2010 > Sherlock Holmes
Sherlock Holmes
 
Genre:Action / Drama
Kinostart:28. Januar 2010
Freigabe:ab 12 Jahren
Länge:128 Minuten / 3509 Meter
Bildformat:Breitwand Wide-Screen
Verleih:Warner
 
Homepage


Mitwirkende
Stab: Guy Ritchie (Regie), Michael Robert Johnson, Anthony Peckham und Simon Kinberg (Drehbuch), Lionel Wigram, Susan Downey, Dan Lin und Joel Silver (Produktion), Philippe Rousselot (Kamera), James Herbert (Schnitt), Arthur Conan Doyle (Charaktere Sherlock Holmes, Dr. Watson) und Hans Zimmer (Musik). Darsteller: Robert Downey Jr. (Sherlock Holmes), Jude Law (Dr. John Watson), Rachel McAdams (Irene Adler), Mark Strong (Lord Blackwood), Eddie Marsan (Inspector Lestrade), ... Robert Maillet (Dredger), Geraldine James (Fr. Hudson), Kelly Reilly (Mary Morstan), William Houston (Constable Clark), Hans Matheson (Lord Coward), James Fox (Sir Thomas), William Hope (Botschafter Standish), Clive Russell (Captain Tanner), Oran Gurel (Reordan), David Garrick (McMurdo) und James A. Stephens (Captain Philips). mehr.
Inhalt
Seinen Ruf erwarb sich Sherlock Holmes dadurch, dass er selbst die kniffligsten Kriminalfälle löst. Mit seinem unerschütterlichen Partner Dr. John Watson kommt der berühmte „beratende Detektiv“ flüchtigen Verbrechern auf die Spur, indem er sich auf seine unschlagbare Beobachtungsgabe ebenso verlässt, wie auf seine erstaunlichen Schlussfolgerungen und die Kraft seiner Fäuste. Derzeit braut sich über London allerdings ein Sturm zusammen, der selbst Holmes gefährlich werden könnte... … Doch genau solche Herausforderungen sind ganz nach seinem Geschmack. Nach einer Serie brutaler Ritualmorde gelingt es Holmes und Watson im letzten Moment, ein weiteres Opfer zu retten und den Mörder zu stellen:
  Es ist Lord Blackwood, der keinerlei Reue zeigt. Obwohl Blackwoods Hinrichtungstermin immer näher rückt, terrorisiert er seine Mitgefangenen und Wärter damit, dass er offenbar mit übernatürlichen Mächten im Bunde steht. Blackwood warnt Holmes und behauptet, dass der Tod ihm nichts anhaben kann, ja, dass der Tod am Galgen sogar zu seinem Plan gehört. Und tatsächlich sieht es so aus, als ob Blackwood mit seinem Versprechen Recht behält: Seine augenscheinliche Auferstehung versetzt London in Panik und stellt Scotland Yard vor ein Rätsel. Doch damit, so Holmes, „hatdas Spiel erst begonnen“. Holmes und Watson versuchen Blackwoods tödliches Komplott zu vereiteln und geraten dabei ins Reich der schwarzen Magie und verblüffender technischer Apparate – oft hilft nur die Logik, um sich in diesem Labyrinth des Verbrechens zu behaupten … aber auch der eine oder andere rechte Haken erweist sich als durchaus nützlich.
mehr.
weiterführende Informationen
Dieser Film hat 2011 Sherlock Holmes: Spiel im Schatten als Fortsetzung erfahren.
Trailer
Kritiken und Nutzerkommentare
Es sind noch keine Filmbesprechungen vorhanden.
Zum Verfassen eines Kommentars bitte einloggen.
Forum zum Film
Es sind noch keine Themen vorhanden.
Zum Verfassen eines Beitrags bitte einloggen.
Weblinks
Bewertung
Action:3,99 Sterne(6)
Anspruch:2,12 Sterne(6)
Erotik:0,98 Sterne(6)
Humor:3,02 Sterne(6)
Spannung:3,39 Sterne(6)
Story:3,18 Sterne(6)
Film:3,87 Sterne(6)
eigene Bewertung
Hier darf differenziert und sogar
mit 0 Sternen bewertet werden!
Bewertungs-Skala:
0 Sterneabsoluter Flop
1 Sterneziemlich schlecht
2 Sterneuntere Mittelklasse
3 Sterneobere Mittelklasse
4 Sternesehr gut
5 SterneTop-Ausnahme
Zum Bewerten bitte einloggen.
Neue Nutzer bitte registrieren.
Pro
leidlich unterhaltsame Sherlock Holmes-Verfilmung
Kontra
abstruse Story
Einzelbewertungen
Action:6
Anspruch:6
Erotik:6
Humor:6
Spannung:6
Story:6
Film:6
Summe aller Bewertungen:42
Filmstatistik
Die Nutzermeinung ist einig: Dieser Film sei überdurchschnittlich.
arithmetisches Mittel:3,87
Standardabweichung:0,47
Version 1.8   –   Copyright by diekinokritiker.de   –   Impressum und Nutzungsbedingungen