Im Moment sind 8 Leute Online
Menü
Startseite
Partner
Redaktion
Nutzer
Forum
Filme
Kritiken
Mitwirkende
Kinostarts
Verleiher
Filme > 2010 > Altiplano
Altiplano
 
Genre:Drama
Kinostart:24. Juni 2010
Freigabe:ab 12 Jahren
Länge:106 Minuten
Bildformat:Breitwand Wide-Screen
Verleih:farbfilm / Barnsteiner
 
Homepage


Mitwirkende
Stab: Peter Brosens und Jessica Woodworth (Regie und Drehbuch), Heino Deckert (Produktion), Francisco Gózon (Kamera), Nico Leunen (Schnitt) und Michel Schöpping (Musik). Darsteller: Magaly Solier (Saturnina), Jasmin Tabatabai (Grace), Olivier Gourmet (Max), Arturo Anacarino Zarate (Orlando), Malku Choquehuillca (Malku), Edgar Condori (Nilo), Behi Djanati Atai (Sami), Kian Khalili (Reza), Sonia Loaiza (Luz), Hermelinda Luján (Rufina), Norma Martínez (Mercedes), Andreas Pietschmann (Paul), Edgar Quispe (Ignacio) und Rodolfo Rodriguez (Raul).
Inhalt
Die gefeierte Kriegsfotografin Grace, gibt nach einem schrecklichen Vorfall in Bagdad ihren Beruf auf. Ihr Mann Max arbeitet als Arzt in den Hochanden. Als er plötzlich unter ungeklärten Umständen in dem abgelegenen Dorf Turubamba ums Leben kommt, beschließt Grace in die Anden zu reisen. Die Ursache für die Unruhen in der sonst so friedlichen  Region, scheint eine Quecksilberkontaminierung, ausgelöst durch Minenarbeiten, zu sein. In Turubamba lebt auch die junge Saturnina, die... ihren Verlobten durch eine Quecksilbervergiftung verliert. Getrieben vom Mut der Verzweiflung kämpft Saturnina mit allen Mitteln gegen die Unterdrückung der Ausbeuter und für die Rechte ihres Volkes. Auch Grace gelingt es in den Hochanden ihr Trauma schließlich zu bewältigen, gleichzeitig die Ursachen eines bis dahin unbekannten Krieges zwischen der Bevölkerung und den Quecksilberminen aufzudecken und ihr Gespür für die Fotografie wieder zu entdecken. mehr.
Trailer
Kritiken und Nutzerkommentare
Es sind noch keine Filmbesprechungen vorhanden.
Zum Verfassen eines Kommentars bitte einloggen.
Forum zum Film
Es sind noch keine Themen vorhanden.
Zum Verfassen eines Beitrags bitte einloggen.
Weblinks
Bewertung
noch nicht bewertet
eigene Bewertung
Hier darf differenziert und sogar
mit 0 Sternen bewertet werden!
Bewertungs-Skala:
0 Sterneabsoluter Flop
1 Sterneziemlich schlecht
2 Sterneuntere Mittelklasse
3 Sterneobere Mittelklasse
4 Sternesehr gut
5 SterneTop-Ausnahme
Zum Bewerten bitte einloggen.
Neue Nutzer bitte registrieren.
Pro
keine Pro vergeben
Kontra
keine Kontra vergeben
Einzelbewertungen
zu wenige Filmbewertungen
Version 1.8   –   Copyright by diekinokritiker.de   –   Impressum und Nutzungsbedingungen