Im Moment sind 12 Leute Online
Menü
Startseite
Partner
Redaktion
Nutzer
Forum
Filme
Kritiken
Mitwirkende
Kinostarts
Verleiher
Filme > 1982 > Conan der Barbar
Conan the Barbarian
Conan der Barbar
 
Genre:Fantasy
Kinostart:25. August 1982
Freigabe:ab 16 Jahren
Länge:132 Minuten
Bildformat:Cinemascope
Verleih:Constantin
Mitwirkende
Stab: John Milius (Regie), John Milius, Oliver Stone und Edward Summer (Drehbuch), Robert E. Howard (Geschichten), Raffaella De Laurentiis und Buzz Feitshans (Produktion), Basil Poledouris (Musik), Duke Callaghan (Kamera) und Carroll Timothy O'Meara (Schnitt). Darsteller: Arnold Schwarzenegger (Conan), James Earl Jones (Thulsa Doom), Max von Sydow (König Osric), Sandahl Bergman (Valeria), Ben Davidson (Rexor), Cassandra Gava (Die Hexe), ... Gerry Lopez (Subotai), Makoto Iwamatsu (Mako) (Der Zauberer), Valérie Quennessen (Die Prinzessin), William Smith (Conans Vater), Leslie Foldvary (Opfer-Schlangenfrau), Sven-Ole Thorsen (Thorgrim) und Donald Gibb (Osrics Wache). mehr.
Inhalt
12.000 Jahre vor unserer Zeitrechnung: Irgendwo in den Weiten des Nordens überfallen fremde Krieger ein Dorf im friedlichen Lande Cimmerien. Angestachelt von ihrem grausamen Anführer Thulsa Doom metzeln sie alle Männer und Frauen eiskalt nieder, während die Kinder als Sklaven verschleppt werden. 15 Jahre später hat nur noch einer der Zeugen dieses Massakers überlebt: Conan, den all die Jahre nur ein Gedanke am Leben hielt: Blutige Rache! Als Conan unerwartet seine Freiheit wieder... erlangt, macht er sich auf die Suche nach seinem Erzfeind. Dabei trifft er auf den Kämpfer Subotai und die schöne Diebin Valeria, die ihm fortan in allen Gefahren beistehen. Ausführlicher Inhalt. mehr.
weiterführende Informationen
Dieser Film hat 2011 Conan als Remake erfahren.
Kritiken und Nutzerkommentare
Es sind noch keine Filmbesprechungen vorhanden.
Zum Verfassen eines Kommentars bitte einloggen.
Forum zum Film
Es sind noch keine Themen vorhanden.
Zum Verfassen eines Beitrags bitte einloggen.
Weblinks
Bewertung
noch nicht bewertet
eigene Bewertung
Hier darf differenziert und sogar
mit 0 Sternen bewertet werden!
Bewertungs-Skala:
0 Sterneabsoluter Flop
1 Sterneziemlich schlecht
2 Sterneuntere Mittelklasse
3 Sterneobere Mittelklasse
4 Sternesehr gut
5 SterneTop-Ausnahme
Zum Bewerten bitte einloggen.
Neue Nutzer bitte registrieren.
Pro
keine Pro vergeben
Kontra
keine Kontra vergeben
Einzelbewertungen
zu wenige Filmbewertungen
Version 1.8   –   Copyright by diekinokritiker.de   –   Impressum und Nutzungsbedingungen