Im Moment sind 12 Leute Online
Menü
Startseite
Partner
Redaktion
Nutzer
Forum
Filme
Kritiken
Mitwirkende
Kinostarts
Verleiher
Filme > 2010 > Scott Pilgrim gegen den Rest der Welt
Scott Pilgrim Vs. The World
Scott Pilgrim gegen den Rest der Welt
 
Genre:Action / Fantasy / Komödie
Kinostart:21. Oktober 2010
Freigabe:ab 12 Jahren
Länge:112 Minuten / 3072 Meter
Bildformat:Breitwand Wide-Screen
Verleih:Universal
 
Homepage
Mitwirkende
Stab: Edgar Wright (Regie), Edgar Wright und Michael Bacall (Drehbuch), Edgar Wright, Eric Gitter, Nira Park und Marc Platt (Produktion), Bill Pope (Kamera), Jonathan Amos und Paul Machliss (Schnitt), Bryan Lee O'Malley (Comicvorlage) und Nigel Godrich (Musik). Darsteller: Michael Cera (Scott Pilgrim), Mary Elizabeth Winstead (Ramona Flowers), Kieran Culkin (Wallace Wells), Chris Evans (Lucas Lee), Anna Kendrick (Stacey Pilgrim), ... Alison Pill (Kim Pine), Brandon Routh (Todd Ingram), Jason Schwartzman (Gideon Graves), Brie Larson (Envy Adams), Aubrey Plaza (Julie Powers), Johnny Simmons (Young Neil), Mark Webber (Stephen Stills), Mae Whitman (Roxy Richter), Ellen Wong (Knives Chau), Ben Lewis (Other Scott), Nelson Franklin (Comeau), Kristina Pesic (Sandra) und Ingrid Haas (Monique). Sprecher: Nikolas Artajo (Scott Pilgrim), Maria Koschny (Ramona Flowers), Constantin von Jascheroff (Wallace Wells), Dennis Schmidt-Foß (Lucas Lee), Yvonne Greitzke (Kim Pine), Anja Stadlober (Roxy Richter) und Kim Hasper (Todd Ingram). mehr.
Inhalt
Scott Pilgrim hat keinen Job, aber dafür einigen Charme. Und außerdem ist der Bassist der völlig durchschnittlichen Band Sex Bob-Omb gerade dem Mädchen seiner Träume begegnet. Das Einzige, was nun noch zwischen ihm und Ramona Flowers steht, sind ihre sieben Exfreunde, denn die Superschurken machen keinen Hehl daraus, dass sie es auf ihn abgesehen haben. Was Musikgeschmack angeht, kennt Scott sich gut aus, doch mit der Liebe tat er sich schon immer etwas schwerer. Zwar hat auch... er ein paar Exfreundinnen, die ihm irgendwie auf den Fersen sind, doch als Ramona auf Rollschuhen in sein Leben braust, muss er feststellen, dass sie eine ganz neue Dimension von „Beziehungsvergangenheit" mitbringt. Eine unheilvolle Allianz von Exfreunden kontrolliert ihr Liebesleben und schreckt vor nichts zurück, um ihn als neuen Verehrer aus dem Weg zu räumen. Je näher Scott seinem großen Schwarm kommt, umso erbarmungsloser werden die Duelle mit der „Verbrecherkartei" ihrer Verflossenen - vom berüchtigten Skateboarder über den veganen Rockstar bis zu furchterregend identischen Zwillingen. Und falls er sich wirklich Hoffnungen machen will, Ramona zu gewinnen, muss er sie alle bezwingen. Ansonsten heißt es wirklich: Game over. mehr.
Trailer
Kritiken und Nutzerkommentare
Es sind noch keine Filmbesprechungen vorhanden.
Zum Verfassen eines Kommentars bitte einloggen.
Forum zum Film
Es sind noch keine Themen vorhanden.
Zum Verfassen eines Beitrags bitte einloggen.
Weblinks
Empfehlung
Wahl der Kinokritiker-Redaktion
unter allen Neustarts der Woche
Bewertung
Action:4,4 Sterne(1)
Anspruch:3,05 Sterne(1)
Erotik:0,55 Sterne(1)
Humor:5 Sterne(1)
Spannung:2,9 Sterne(1)
Story:3,45 Sterne(1)
Film:3,85 Sterne(1)
eigene Bewertung
Hier darf differenziert und sogar
mit 0 Sternen bewertet werden!
Bewertungs-Skala:
0 Sterneabsoluter Flop
1 Sterneziemlich schlecht
2 Sterneuntere Mittelklasse
3 Sterneobere Mittelklasse
4 Sternesehr gut
5 SterneTop-Ausnahme
Zum Bewerten bitte einloggen.
Neue Nutzer bitte registrieren.
Pro
keine Pro vergeben
Kontra
keine Kontra vergeben
Einzelbewertungen
Action:1
Anspruch:1
Erotik:1
Humor:1
Spannung:1
Story:1
Film:1
Summe aller Bewertungen:7
Version 1.8   –   Copyright by diekinokritiker.de   –   Impressum und Nutzungsbedingungen