Im Moment sind 10 Leute Online
Menü
Startseite
Partner
Redaktion
Nutzer
Forum
Filme
Kritiken
Mitwirkende
Kinostarts
Verleiher
Filme > 2011 > Prinzessin Lillifee und das kleine Einhorn
Prinzessin Lillifee und das kleine Einhorn
 
Genre:Zeichentrick
Kinostart:1. September 2011
Freigabe:ohne Altersbeschränkung
Länge:72 Minuten / 1979 Meter
Bildformat:Breitwand Wide-Screen
Verleih:Universum
 
Homepage

Mitwirkende
Stab: Ansgar Niebuhr und Hubert Weiland (Regie), Mark Slater und Gabriele Walther (Drehbuch), Mathias Dombrink (Schnitt), Monika Finsterbusch (Buch) und Wolfgang Simm (Musik).
Inhalt
Im Feenreich Rosarien genießen Prinzessin Lillifee und ihre Freunde den strahlenden Sommer. Doch eines Nachts erscheint Lillifee im Traum das Einhorn Rosalie und bittet um Hilfe: Lillifee soll sich um ihr Baby Lucy kümmern. Als Lillifee erwacht, entdeckt sie, dass Lucy auf magische Weise den Traum verlassen hat und quicklebendig auf ihrem Bett sitzt. Zuerst sind alle begeistert, denn wenn man das Horn eines Einhorns berührt, kann man sich alles wünschen! Nur Lillifee macht sich... Sorgen. Was ist mit Rosalie geschehen?
  Lillifee beschließt, Lucy zu ihrer Mutter zurück zu bringen. Um Rosalie zu finden, bricht sie zusammen mit dem Einhorn-Baby und ihren Freunden ins Nachbarland Bluetopia auf, wo Lillifee Lucys Eltern vermutet. Dort machen sie eine furchtbare Entdeckung: auf dem Land liegt ein Fluch! Mitten im Sommer herrschen Frost und Kälte, alles ist mit Eis und Schnee bedeckt. Nur die magische Kraft eines Einhorns kann das Eis zum Schmelzen bringen. Aber Lucy ist noch zu klein und die Wünsche gehen nicht so in Erfüllung, wie man es sich vorstellt. Lillifee muss unbedingt Lucys Eltern finden, um das Land von seinem schrecklichen Fluch zu erlösen… Ausführlicher Inhalt.
mehr.
weiterführende Informationen
Dieser Film ist eine Fortsetzung von Prinzessin Lillifee aus dem Jahr 2008.
Trailer
Kritiken und Nutzerkommentare
Es sind noch keine Filmbesprechungen vorhanden.
Zum Verfassen eines Kommentars bitte einloggen.
Forum zum Film
Es sind noch keine Themen vorhanden.
Zum Verfassen eines Beitrags bitte einloggen.
Weblinks
Bewertung
Action:2 Sterne(1)
Anspruch:2 Sterne(1)
Erotik:0 Sterne(1)
Humor:2,05 Sterne(1)
Spannung:2,05 Sterne(1)
Story:2,9 Sterne(1)
Film:2,45 Sterne(1)
eigene Bewertung
Hier darf differenziert und sogar
mit 0 Sternen bewertet werden!
Bewertungs-Skala:
0 Sterneabsoluter Flop
1 Sterneziemlich schlecht
2 Sterneuntere Mittelklasse
3 Sterneobere Mittelklasse
4 Sternesehr gut
5 SterneTop-Ausnahme
Zum Bewerten bitte einloggen.
Neue Nutzer bitte registrieren.
Pro
keine Pro vergeben
Kontra
keine Kontra vergeben
Einzelbewertungen
Action:1
Anspruch:1
Erotik:1
Humor:1
Spannung:1
Story:1
Film:1
Summe aller Bewertungen:7
Version 1.8   –   Copyright by diekinokritiker.de   –   Impressum und Nutzungsbedingungen