Im Moment sind 10 Leute Online
Menü
Startseite
Partner
Redaktion
Nutzer
Forum
Filme
Kritiken
Mitwirkende
Kinostarts
Verleiher
Filme > 2011 > Krieg der Götter
Immortals
Krieg der Götter
 
Genre:Action / Drama / Fantasy
Kinostart:11. November 2011
Freigabe:ab 16 Jahren
Länge:111 Minuten / 3030 Meter
Bildformat:Breitwand Wide-Screen
Aufnahmeverfahren:3D
Verleih:Constantin
 
Homepage
Mitwirkende
Stab: Tarsem Singh (Regie), Charley Parlapanides und Vlas Parlapanides (Drehbuch), Trevor Morris (Musik), Brendan Galvin (Kamera) sowie Wyatt Jones und Stuart Levy (Schnitt). Darsteller: Henry Cavill (Theseus), Mickey Rourke (König Hyperion), Stephen Dorff (Stavros), Freida Pinto (Phaedra), Luke Evans (Zeus), John Hurt (Alter Mann), Joseph Morgan (Lysander), Anne Day-Jones (Aethra), Greg Bryk (Der Mönch), Alan Van Sprang (Dareios), ... Peter Stebbings (Helios), Daniel Sharman (Aries), Isabel Lucas (Athena), Kellan Lutz (Poseidon), Steve Byers (Heracles), Stephen McHattie (Cassander), Matthew G. Taylor (Mondragon), Romano Orzari (Icarus), Corey Sevier (Apollo), Conrad Pla (Der Kerkermeister), Danny Blanco Hall (Archon) und Robert Maillet (Minotaurus). mehr.
Inhalt
Der unbarmherzige König Hyperion führt seine blutdürstige Armee auf einen mörderischen Feldzug quer durch Griechenland und hinterlässt dabei eine blutige Spur der Verwüstung. Er ist auf der Suche nach einer legendären Waffe, einem sagenumwobenen Bogen, der ihm übermenschliche Macht verleihen soll. Mit Hilfe dieser Waffe will er die einst von den Göttern verbannten Titanen aus den Tiefen der Unterwelt, dem Tartarus, befreien, sich an den Göttern des Olymps für deren Sturz rächen... und die Menschheit für immer zerstören. Den Göttern sowie den Menschen droht ihr Untergang. Nachdem ein altes Gesetz besagt, dass sich die Götter nicht in das Schicksal der Menschheit einmischen dürfen, muss Zeus eine schwere Entscheidung treffen: Der Göttervater wählt den sterblichen Krieger Theseus aus, um gegen Hyperion und die übermächtigen Titanen zu kämpfen. Theseus, der den Mord an seiner Mutter rächen will, zieht schließlich an der Seite der schönen Priesterin Phaedra und seiner Gefolgschaft in den Krieg, um die Herrschaft der Titanen zu verhindern und die Menschheit zu retten… mehr.
Trailer
Kritiken und Nutzerkommentare
Es sind noch keine Filmbesprechungen vorhanden.
Zum Verfassen eines Kommentars bitte einloggen.
Forum zum Film
Es sind noch keine Themen vorhanden.
Zum Verfassen eines Beitrags bitte einloggen.
Weblinks
Bewertung
noch nicht bewertet
eigene Bewertung
Hier darf differenziert und sogar
mit 0 Sternen bewertet werden!
Bewertungs-Skala:
0 Sterneabsoluter Flop
1 Sterneziemlich schlecht
2 Sterneuntere Mittelklasse
3 Sterneobere Mittelklasse
4 Sternesehr gut
5 SterneTop-Ausnahme
Zum Bewerten bitte einloggen.
Neue Nutzer bitte registrieren.
Pro
keine Pro vergeben
Kontra
keine Kontra vergeben
Einzelbewertungen
zu wenige Filmbewertungen
Version 1.8   –   Copyright by diekinokritiker.de   –   Impressum und Nutzungsbedingungen