Im Moment sind 9 Leute Online
Menü
Startseite
Partner
Redaktion
Nutzer
Forum
Filme
Kritiken
Mitwirkende
Kinostarts
Verleiher
Filme > 2011 > Happy New Year
New Year's Eve
Happy New Year
 
Genre:Komödie / Romanze
Kinostart:8. Dezember 2011
Freigabe:ohne Altersbeschränkung
Prädikat:wertvoll
Länge:118 Minuten / 3224 Meter
Bildformat:Breitwand Wide-Screen
Verleih:Warner
 
Homepage
Mitwirkende
Stab: Garry Marshall (Regie), Katherine Fugate (Drehbuch), Charles Minsky (Kamera), Michael Tronick (Schnitt) und John Debney (Musik). Darsteller: Michelle Pfeiffer (Ingrid), Zac Efron (Paul), Michael Mandell (Murray), Robert De Niro (Stan Harris), Halle Berry (Krankenschwester Aimee), Cary Elwes (Stans Arzt), Alyssa Milano (Krankenschwester Mindy), Common (Soldat), Barbara Marshall (Oberschwester Helen), Jessica Biel (Tess Byrne), Seth Meyers (Griffin Byrne), ... Sarah Paulson (Grace Schwab), Til Schweiger (James Schwab), Carla Gugino (Geistheilerin Morriset), Amber Bela Muse (Krankenschwester Risa), Peter Allen Vogt (Krankenpfleger), Katherine Heigl (Laura), Jon Bon Jovi (Jensen), Sofía Vergara (Ava), Russell Peters (Koch Sunil), Ashton Kutcher (Randy), Lea Michele (Elise), James Belushi (Hausmeister), Sarah Jessica Parker (Kim), Abigail Breslin (Hailey) und Jake T. Austin (Seth). mehr.
Inhalt
In „Happy New Year“ geht es um die berauschendste Nacht des Jahres – um Liebe, Hoffnung, Vergebung, zweite Chancen und Neuanfänge in miteinander verwobenden Geschichten über Paare und Singles vor dem Panorama der pulsierenden Metropole New York City.
Trailer
Kritiken und Nutzerkommentare
Es sind noch keine Filmbesprechungen vorhanden.
Zum Verfassen eines Kommentars bitte einloggen.
Forum zum Film
Es sind noch keine Themen vorhanden.
Zum Verfassen eines Beitrags bitte einloggen.
Weblinks
Bewertung
noch nicht bewertet
eigene Bewertung
Hier darf differenziert und sogar
mit 0 Sternen bewertet werden!
Bewertungs-Skala:
0 Sterneabsoluter Flop
1 Sterneziemlich schlecht
2 Sterneuntere Mittelklasse
3 Sterneobere Mittelklasse
4 Sternesehr gut
5 SterneTop-Ausnahme
Zum Bewerten bitte einloggen.
Neue Nutzer bitte registrieren.
Pro
keine Pro vergeben
Kontra
keine Kontra vergeben
Einzelbewertungen
zu wenige Filmbewertungen
Version 1.8   –   Copyright by diekinokritiker.de   –   Impressum und Nutzungsbedingungen