Im Moment sind 9 Leute Online
Menü
Startseite
Partner
Redaktion
Nutzer
Forum
Filme
Kritiken
Mitwirkende
Kinostarts
Verleiher
Filme > 2011 > Der gestiefelte Kater
Puss in Boots
Der gestiefelte Kater
 
Genre:Komödie / Zeichentrick
Kinostart:8. Dezember 2011
Freigabe:ohne Altersbeschränkung
Prädikat:besonders wertvoll
Länge:91 Minuten / 2481 Meter
Bildformat:Cinemascope
Aufnahmeverfahren:3D
Verleih:Paramount
 
Homepage
Mitwirkende
Stab: Chris Miller (Regie), Will Davies, Brian Lynch, David H. Steinberg, Tom Wheeler und Jon Zack (Drehbuch), Eric Dapkewicz (Schnitt), Charles Perrault (Charaktere) und Henry Jackman (Musik). Sprecher: Benno Fürmann (Der gestiefelte Kater), Elton (Humpty Alexander Dumpty), Christian Berkel (Jack) und Andrea Sawatzki (Jill).
Inhalt
Der Gestiefelte Kater war nicht immer nur der getreue Wegbegleiter des tollkühnen Ogers Shrek. Schon vor ihrem denkwürdigen und folgenreichen Zusammentreffen im Wald von „Weit Weit Weg" hat der selbstbewusste Kater aufregende Abenteuer erlebt. Damals war der Gestiefelte Kater noch mit seinem Kumpel Humpty Alexander Dumpty unterwegs - bis dieser den stolzen Kater skrupellos verriet. Jahre später triff der Kater wieder auf seinen ehemaligen besten Freund, der gerade dabei ist, mit... der rassigen Kitty Samtpfote einen waghalsigen Plan auszuhecken: Sie wollen die Gans stehlen, die goldene Eier legt. Das ist allerdings leichter gesagt als getan, wie das widerwillig vereinte „Trio Infernale" nur allzu schnell feststellen muss... Ausführlicher Inhalt. mehr.
Trailer
Nutzerkommentare
Der Gestiefelte Kater 3D. Der gestiefelte Kater ist ein sehr gut gelungener Animationsfilm der in 3D einfach überzeugt. Die Geschichte ist sehr spannend inszeniert und die Charaktere überzeugen auf aller Linie.
  Sehr gut gefallen haben mir die Rollen von den Hauptfiguren dem Kater, Kitty Sanftpfote und dem kugeligen Ei Humpty Dumpty.
  Der Film bieten neben ... einer einmaligen Reise in der es um Zauberbohnen und Goldene Eier viel Action und gute Spezial-Effekte. Auch der Charme und die Gags kommen in den Film nicht zu kurz. Einige davon klasse und einfach nur zum Ablachen.
  Dem Regisseur Chris Miller ist hier ein faszinierendes Abenteuer gelungen, das ich so nicht erwartet hätte.
  Die 3D-Darstellung ist sehr realistisch gelungen und die schnellen Effekte sowie die Kämpfe in 3D sind einfach atemberaubend und faszinierend zu gleich. Nebenbei besticht der Film noch durch eine beeindruckende Farbbrilianz in 3D die gestochenen scharf ist.
  Insgesamt ein sehr unterhaltsamer, spannender und actionreicher Kinofilm für die ganze Familie mit viel Humor und tollen Effekten in 3D.
  Empfehlenswert!
  Einziges Manko: Shutterbrillen wie Xpand 3D (Infarotsystem) oder Dolby Digital 3D (Inteferenzverfahren) machen den Film durch die großen Brillen etwas dunkel.
mehr. (2,75 Sterne/JD34/27.12.11)
Rubbeldiekatz. Nach dem die Shrek-Saga mit "Für immer Shrek" zuende gegangen ist, hat nun "Der gestiefelte Kater" seinen großen Auftritt. Unter der Regie von Chris Miller ("Monsters vs. Aliens", "Shrek der Dritte") nehmen der umwerfend charmante Gestiefelte Kater, seine sexy Herzdame Kitty Samtpfote und der kugelige Humpty Dumpty den Zuschauer mit ... auf eine einmalige Reise.
  Wenn ich in einem Satz „Der gestiefelte Kater“ beschreiben müsste, wäre es: „Besser als erwartet!“. Technisch ist der Film State of the Art: Die Bilder sind brillant und detailreich. Die 3D-Darstellung extrem plastisch. Die Figuren sind nicht nur optisch fantastisch ausgearbeitet. Die Story ist voller Überraschungen und spannend und actionreich inszeniert. Und die Gagdichte erreicht das Niveau des ersten Skrek-Films.
  MOV!E D!CK
mehr. (4,25 Sterne/PDi/18.12.11)
Forum zum Film
Es sind noch keine Themen vorhanden.
Zum Verfassen eines Beitrags bitte einloggen.
Weblinks
Bewertung
Action:3,4 Sterne(2)
Anspruch:2,9 Sterne(2)
Erotik:1,02 Sterne(2)
Humor:3,25 Sterne(2)
Spannung:2,58 Sterne(2)
Story:3,48 Sterne(2)
Film:3,52 Sterne(2)
eigene Bewertung
Hier darf differenziert und sogar
mit 0 Sternen bewertet werden!
Bewertungs-Skala:
0 Sterneabsoluter Flop
1 Sterneziemlich schlecht
2 Sterneuntere Mittelklasse
3 Sterneobere Mittelklasse
4 Sternesehr gut
5 SterneTop-Ausnahme
Zum Bewerten bitte einloggen.
Neue Nutzer bitte registrieren.
Pro
keine Pro vergeben
Kontra
keine Kontra vergeben
Einzelbewertungen
Action:2
Anspruch:2
Erotik:2
Humor:2
Spannung:2
Story:2
Film:2
Summe aller Bewertungen:14
Filmstatistik
Die Nutzermeinung ist recht einig: Dieser Film sei überdurchschnittlich.
arithmetisches Mittel:3,52
Standardabweichung:0,82
Version 1.8   –   Copyright by diekinokritiker.de   –   Impressum und Nutzungsbedingungen