Im Moment sind 9 Leute Online
Menü
Startseite
Partner
Redaktion
Nutzer
Forum
Filme
Kritiken
Mitwirkende
Kinostarts
Verleiher
Filme > 2012 > Und nebenbei das große Glück
Un bonheur n'arrive jamais seul
Und nebenbei das große Glück
 
Genre:Komödie / Romanze
Kinostart:20. September 2012
Kaufstart:8. Februar 2013
Freigabe:ohne Altersbeschränkung
Länge:110 Minuten
Bildformat:Breitwand Narrow-Screen
Verleih:Senator / Central
 
Homepage
Mitwirkende
Stab: James Huth (Regie), Sonja Shillito und James Huth (Drehbuch), Richard Grandpierre (Produktion), Stéphane Le Parc (Kamera), Joëlle Hache (Schnitt) und Bruno Coulais (Musik). Darsteller: Sophie Marceau (Charlotte Posche), Gad Elmaleh (Sacha Keller), François Berléand (Alain Posche), Maurice Barthélémy (Laurent „Lolo“ Helewa), Michaël Abiteboul (Lionel Ronssin), Macha Méril (Fanfan Keller), Litzi Vezsi (Oma Matzü), Julie-Anne Roth (Chris) und François Vincentelli (César).
Inhalt
Der Jazz-Musiker Sacha ist ein unbeschwerter Mit-Vierziger und mit seinem Leben eigentlich vollkommen zufrieden. Er hat gute Freunde, liebt die Frauen und macht die Nacht zum Tag. Doch als die attraktive, selbstbewusste Charlotte ihm buchstäblich vor die Füße fällt, gerät sein Leben aus dem Tritt. Die beiden verlieben sich Hals über Kopf und zum ersten Mal in seinem Leben muss Sacha das tun, was den meisten Männern am Schwersten fällt: Erwachsen werden. Doch bis dahin ist der... Weg noch weit und turbulent. Denn Charlotte weiß, was sie will und hat sich mit ihrem Leben, ihren Kindern und ihrem Noch-Ehemann, dem Großindustriellen Alain Posche arrangiert. Doch dieser zieht im Hintergrund die Fäden, denn mit einem Liebhaber im Haus verstößt Charlotte gegen die Regeln. Sich zu arrangieren ist nicht mehr ausreichend – Charlotte muss sich jetzt entscheiden... mehr.
Trailer
Kritiken und Nutzerkommentare
Es sind noch keine Filmbesprechungen vorhanden.
Zum Verfassen eines Kommentars bitte einloggen.
Forum zum Film
Es sind noch keine Themen vorhanden.
Zum Verfassen eines Beitrags bitte einloggen.
Weblinks
Bewertung
noch nicht bewertet
eigene Bewertung
Hier darf differenziert und sogar
mit 0 Sternen bewertet werden!
Bewertungs-Skala:
0 Sterneabsoluter Flop
1 Sterneziemlich schlecht
2 Sterneuntere Mittelklasse
3 Sterneobere Mittelklasse
4 Sternesehr gut
5 SterneTop-Ausnahme
Zum Bewerten bitte einloggen.
Neue Nutzer bitte registrieren.
Pro
keine Pro vergeben
Kontra
keine Kontra vergeben
Einzelbewertungen
zu wenige Filmbewertungen
Version 1.8   –   Copyright by diekinokritiker.de   –   Impressum und Nutzungsbedingungen