Im Moment sind 11 Leute Online
Menü
Startseite
Partner
Redaktion
Nutzer
Forum
Filme
Kritiken
Mitwirkende
Kinostarts
Verleiher
Filme > 2012 > Vielleicht lieber morgen
The Perks of Being a Wallflower
Vielleicht lieber morgen
 
Genre:Drama / Romanze
Kinostart:1. November 2012
Kaufstart:22. März 2013
Freigabe:ab 12 Jahren
Länge:103 Minuten
Bildformat:Breitwand Wide-Screen
Verleih:capelight pictures / Central
Mitwirkende
Stab: Stephen Chbosky (Regie, Drehbuch und Roman „Das also ist mein Leben“ (1999)), Lianne Halfon, John Malkovich und Russell Smith (Produktion), Andrew Dunn (Kamera), Mary Jo Markey (Schnitt) und Michael Brook (Musik). Darsteller: Logan Lerman (Charlie), Emma Watson (Sam), Ezra Miller (Patrick), Mae Whitman (Mary Elizabeth), Kate Walsh (Charlies Mutter), Dylan McDermott (Charlies Vater), Melanie Lynskey (Tante Helen), Nina Dobrev (Candace), Johnny Simmons (Brad), ... Paul Rudd (Hr. Anderson), Erin Wilhelmi (Alice), Reece Thompson (Craig), Julia Garner (Susan), Tom Savini (Hr. Callahan), Zane Holtz (Chris), Joan Cusack (Dr. Burton) und Owen Campbell (Michael). mehr.
Inhalt
Charlie ist gerade auf die High School gekommen und schlägt sich mit alterstypischen Problemen herum. Als er die lebenslustigen Geschwister Sam und Patrick kennenlernt und bisher unbekannte Gefühle für Sam entwickelt, ist die Verwirrung komplett. Aber selbst die erste große Liebe, wilde Partys, Drogen und Stress innerhalb der Familie trüben seinen Blick auf die Welt nicht – er beobachtet sein Umfeld genau, macht sich Gedanken über seine Mitmenschen und versucht, seine eigene Rolle zu finden in dem, was wir Leben nennen.
Trailer
Kritiken und Nutzerkommentare
Es sind noch keine Filmbesprechungen vorhanden.
Zum Verfassen eines Kommentars bitte einloggen.
Forum zum Film
Es sind noch keine Themen vorhanden.
Zum Verfassen eines Beitrags bitte einloggen.
Weblinks
Bewertung
Action:1,4 Sterne(1)
Anspruch:2,95 Sterne(1)
Erotik:1 Sterne(1)
Humor:1,45 Sterne(1)
Spannung:1,5 Sterne(1)
Story:3,65 Sterne(1)
Film:4,25 Sterne(1)
eigene Bewertung
Hier darf differenziert und sogar
mit 0 Sternen bewertet werden!
Bewertungs-Skala:
0 Sterneabsoluter Flop
1 Sterneziemlich schlecht
2 Sterneuntere Mittelklasse
3 Sterneobere Mittelklasse
4 Sternesehr gut
5 SterneTop-Ausnahme
Zum Bewerten bitte einloggen.
Neue Nutzer bitte registrieren.
Pro
keine Pro vergeben
Kontra
keine Kontra vergeben
Einzelbewertungen
Action:1
Anspruch:1
Erotik:1
Humor:1
Spannung:1
Story:1
Film:1
Summe aller Bewertungen:7
Version 1.8   –   Copyright by diekinokritiker.de   –   Impressum und Nutzungsbedingungen