Im Moment sind 8 Leute Online
Menü
Startseite
Partner
Redaktion
Nutzer
Forum
Filme
Kritiken
Mitwirkende
Kinostarts
Verleiher
Filme > 2013 > Puppe
Puppe
 
Genre:Drama
Tourstart:21. Februar 2013
Kinostart:14. März 2013
Kaufstart:23. August 2013
Freigabe:ab 12 Jahren
Prädikat:wertvoll
Länge:89 Minuten
Drehzeit:12. Mai bis 25. Juni 2011 (28 Drehtage)
Verleih:W-film
 
Homepage
Mitwirkende
Stab: Sebastian Kutzli (Regie), Marie Amsler (Drehbuch), Fritjof Hohagen und Clarens Grollmann (Produktion), Gert Wilden (Musik), Stephan Vorbrugg (Kamera) und Wolfgang Weigl (Schnitt). Darsteller: Corinna Harfouch (Geena), Anke Retzlaff (Anna), Sara Fazilat (Magenta), Jella Haase (Leila), Christoph Gaugler (Francis), Anne Haug (Julie), Stella Holzapfel (Emma), Charlotte Thompson (Zina), Michael Neuenschwander (Wanderhirte Leon) und Dominik Buch (Hassan).
Inhalt
Ausgerechnet in der Einöde der Berge soll für das Straßenkind Anna ein besseres Leben beginnen. Wo Psychiatrie und Jugendamt versagen, hilft nur die Erfahrung der eigenen Grenzen, so die Mission der unkonventionellen Erzieherin Geena. Auf ihrem Berghof will sie in ihrem Schützling durch klare Regeln und die tägliche Arbeit auf der Alm wieder ein Gefühl für die existenziell wichtigen Dinge des Lebens wecken. Aber das widerborstige und verstörte Mädchen hat wenig Vertrauen in sich und das erfahrene Leid hat in ihrer kindlichen Seele tiefe Verletzungen hinterlassen...
Trailer
Kritiken und Nutzerkommentare
Es sind noch keine Filmbesprechungen vorhanden.
Zum Verfassen eines Kommentars bitte einloggen.
Forum zum Film
Es sind noch keine Themen vorhanden.
Zum Verfassen eines Beitrags bitte einloggen.
Weblinks
Bewertung
noch nicht bewertet
eigene Bewertung
Hier darf differenziert und sogar
mit 0 Sternen bewertet werden!
Bewertungs-Skala:
0 Sterneabsoluter Flop
1 Sterneziemlich schlecht
2 Sterneuntere Mittelklasse
3 Sterneobere Mittelklasse
4 Sternesehr gut
5 SterneTop-Ausnahme
Zum Bewerten bitte einloggen.
Neue Nutzer bitte registrieren.
Pro
keine Pro vergeben
Kontra
keine Kontra vergeben
Einzelbewertungen
zu wenige Filmbewertungen
Version 1.8   –   Copyright by diekinokritiker.de   –   Impressum und Nutzungsbedingungen