Im Moment sind 12 Leute Online
Menü
Startseite
Partner
Redaktion
Nutzer
Forum
Filme
Kritiken
Mitwirkende
Kinostarts
Verleiher
Filme > 2013 > Fliegende Liebende
Los amantes pasajeros
Fliegende Liebende
 
Genre:Komödie
Kinostart:4. Juli 2013
Freigabe:ab 16 Jahren
Länge:91 Minuten
Bildformat:Breitwand Wide-Screen
Verleih:Tobis
Mitwirkende
Stab: Pedro Almodóvar (Regie und Drehbuch), Agustín Almodóvar und Esther García (Produktion), Alberto Iglesias (Musik), José Luis Alcaine (Kamera) und José Salcedo (Schnitt). Darsteller: Antonio de la Torre (Alex Acero), Hugo Silva (Benito Morón), Miguel Ángel Silvestre (Bräutigam), Laya Martí (Braut), Javier Cámara (Joserra), Carlos Areces (Fajas), Raúl Arévalo (Ulloa), José María Yazpik (Hr. Infante), Guillermo Toledo (Ricardo Galán), ... José Luis Torrijo (Hr. Más), Lola Dueñas (Bruna), Cecilia Roth (Norma), Blanca Suárez (Ruth), Antonio Banderas (León), Penélope Cruz (Jessica), Paz Vega (Alba), Carmen Machi (Concierge), Susi Sánchez (Albas Mutter), Nasser Saleh (Passagier), Violeta Pérez (Stewardess Elvira), María Morales (Stewardess Ángeles) und Lola García (Rettungssanitäterin). Sprecher: Oliver Siebeck (Alex Acero), Nico Mamone (Benito Morón), Till Endemann (Bräutigam), Rubina Nath (Braut), Timmo Niesner (Joserra), Christian Gaul (Fajas), Tobias Nath (Ulloa), Wolfgang Wagner (Hr. Infante), Frank Röth (Ricardo Galán), Dieter Memel (Hr. Más), Antje von der Ahe (Bruna), Daniela Strietzel (Norma), Anne Helm (Ruth), Bernd Vollbrecht (León), Claudia Lössl (Jessica), Natascha Geisler (Alba), Ulrike Möckel (Concierge), Andrea Aust (Albas Mutter), Christin Marquitan (Piluca), Julius Jellinek (Passagier) und Ana Wagener (Concha). mehr.
Inhalt
„Verehrte Fluggäste, aufgrund eines kleinen technischen Problems werden wir in Kürze notlanden, falls wir es bis zum nächsten Flughafen schaffen sollten. Es besteht kein Grund zur Beunruhigung, aber ein Gebet könnte sicherlich nicht schaden. Meine Kollegen und ich werden versuchen, Ihnen den Flug so angenehm wie möglich zu gestalten.“
  Zum Glück ist die Holzklasse des Flugs 2549 von Madrid nach Mexiko-City schon vor dieser Durchsage des Chef-Stewards mit Schlafmitteln außer Gefecht... gesetzt worden. Für die Business-Class hingegen wird der Tomatensaft mit Mescalinas angereichert. Das wirkt beruhigend, enthemmt aber auch ungemein. Und so sind die Freiheiten, die sich die Passagiere über den Wolken nehmen, bald grenzenlos: vom Heulkrampf über den Seelen- bis zum Ganzkörperstriptease. Und da der Funkverkehr mit den Lieben am Boden nur noch über Lautsprecher funktioniert, hören alle auch noch alles mit... Ausführlicher Inhalt. mehr.
Trailer
Kritiken und Nutzerkommentare
Es sind noch keine Filmbesprechungen vorhanden.
Zum Verfassen eines Kommentars bitte einloggen.
Forum zum Film
Es sind noch keine Themen vorhanden.
Zum Verfassen eines Beitrags bitte einloggen.
Weblinks
Bewertung
noch nicht bewertet
eigene Bewertung
Hier darf differenziert und sogar
mit 0 Sternen bewertet werden!
Bewertungs-Skala:
0 Sterneabsoluter Flop
1 Sterneziemlich schlecht
2 Sterneuntere Mittelklasse
3 Sterneobere Mittelklasse
4 Sternesehr gut
5 SterneTop-Ausnahme
Zum Bewerten bitte einloggen.
Neue Nutzer bitte registrieren.
Pro
keine Pro vergeben
Kontra
keine Kontra vergeben
Einzelbewertungen
zu wenige Filmbewertungen
Version 1.8   –   Copyright by diekinokritiker.de   –   Impressum und Nutzungsbedingungen