Im Moment sind 8 Leute Online
Menü
Startseite
Partner
Redaktion
Nutzer
Forum
Filme
Kritiken
Mitwirkende
Kinostarts
Verleiher
Filme > 2013 > The Bling Ring
The Bling Ring
 
Genre:Drama
Kinostart:15. August 2013
Freigabe:ab 12 Jahren
Länge:91 Minuten
Bildformat:Breitwand Wide-Screen
Verleih:Tobis
 
Zurück zur Filmseite
FSK-Kennzeichen
Freigabe-Begründung
Der Prüfausschuss der Freiwilligen Selbstkontrolle der Filmwirtschaft begründet seine Einschätzung der Altersfreigabe wie folgt:
  Drama um eine Clique von Upper-Class-Teenagern, die aus purer Langeweile anfangen, in die Villen abwesender Hollywood-Stars einzubrechen um so einen Abglanz des Glamours der Berühmtheiten zu erhaschen. Die Geschichte wird ruhig und linear erzählt und ermöglicht durch filmische Stilisierungen immer wieder die emotionale Distanzierung der Zuschauer. Während Sexualität oder Gewalt fast keine Rolle spielen, werden Alkohol- und Drogenkonsum beiläufig und ohne explizite Kritik inszeniert. Diesen Aspekt können jedoch 12-Jährige bereits kritisch reflektieren, da die gesamte Haltung des Films das Verhalten der Protagonisten und die absurde Jagd nach Ruhm und Reichtum deutlich in Frage stellt. Weil die abgehobene Welt der Film-Jugendlichen zudem kaum Anknüpfungspunkte für 12-Jährige bietet, besteht für diese Altersgruppe nicht die Gefahr einer desorientierenden Wirkung.
Weblinks
Bewertung
Action:1,57 Sterne(2)
Anspruch:1,2 Sterne(2)
Erotik:0,68 Sterne(2)
Humor:1,23 Sterne(2)
Spannung:1,45 Sterne(2)
Story:1,98 Sterne(2)
Film:2,63 Sterne(3)
eigene Bewertung
Hier darf differenziert und sogar
mit 0 Sternen bewertet werden!
Bewertungs-Skala:
0 Sterneabsoluter Flop
1 Sterneziemlich schlecht
2 Sterneuntere Mittelklasse
3 Sterneobere Mittelklasse
4 Sternesehr gut
5 SterneTop-Ausnahme
Zum Bewerten bitte einloggen.
Neue Nutzer bitte registrieren.
Pro
keine Pro vergeben
Kontra
keine Kontra vergeben
Einzelbewertungen
Action:2
Anspruch:2
Erotik:2
Humor:2
Spannung:2
Story:2
Film:3
Summe aller Bewertungen:15
Filmstatistik
Die Nutzermeinung ist recht geteilt: Dieser Film sei unterdurchschnittlich.
arithmetisches Mittel:2,63
Standardabweichung:1,16
Version 1.8   –   Copyright by diekinokritiker.de   –   Impressum und Nutzungsbedingungen