Im Moment sind 10 Leute Online
Menü
Startseite
Partner
Redaktion
Nutzer
Forum
Filme
Kritiken
Mitwirkende
Kinostarts
Verleiher
Filme > 2014 > The Signal
The Signal
 
Genre:Science Fiction / Thriller
Kinostart:10. Juli 2014
Kaufstart:21. November 2014
Freigabe:ab 16 Jahren
Länge:97 Minuten
Bildformat:Cinemascope
Verleih:capelight pictures / Central
 
Homepage
Mitwirkende
Stab: William Eubank (Regie), William Eubank, Carlyle Eubank und David Frigerio (Drehbuch), Brian Kavanaugh-Jones und Tyler Davidson (Produktion), David Lanzenberg (Kamera), Brian Berdan (Schnitt) und Nima Fakhrara (Musik). Darsteller: Brenton Thwaites (Nic), Olivia Cooke (Haley), Beau Knapp (Jonah), Laurence Fishburne (Damon), Lin Shaye (Mirabelle) und Robert Longstreet (James).
Inhalt
Die College­studenten und Computer­freaks Nic und Jonah sind gemeinsam mit Nics Freundin Haley auf einem Trip durch den Süd­westen der USA, als sie ein Signal ihres geheimnis­vollen Hacker-Rivalen Nomad aufspüren. Ihre Suche führt sie in eine abgelegene, einsame Gegend Nevadas. In einem verfallenen Haus mitten im Nirgendwo glauben sie, Nomad gefunden zu haben, doch plötzlich wird Haley entführt und Jonah und Nic verlieren das Bewusstsein. Als Nic erwacht, befindet er sich offenbar... in einem von der Außenwelt isolierten Forschungs­labor. Er weiß nicht, was mit seinen Freunden passiert ist und muss sich den unangenehmen Fragen eines mysteriösen Mannes stellen. Was zuerst wie eine Verwechslung aussieht, wird für die drei Freunde schnell zu einem ausgewachsenen Albtraum… Ausführlicher Inhalt. mehr.
Trailer
Kritiken und Nutzerkommentare
Es sind noch keine Filmbesprechungen vorhanden.
Zum Verfassen eines Kommentars bitte einloggen.
Forum zum Film
Es sind noch keine Themen vorhanden.
Zum Verfassen eines Beitrags bitte einloggen.
Weblinks
Bewertung
noch nicht bewertet
eigene Bewertung
Hier darf differenziert und sogar
mit 0 Sternen bewertet werden!
Bewertungs-Skala:
0 Sterneabsoluter Flop
1 Sterneziemlich schlecht
2 Sterneuntere Mittelklasse
3 Sterneobere Mittelklasse
4 Sternesehr gut
5 SterneTop-Ausnahme
Zum Bewerten bitte einloggen.
Neue Nutzer bitte registrieren.
Pro
keine Pro vergeben
Kontra
keine Kontra vergeben
Einzelbewertungen
zu wenige Filmbewertungen
Version 1.8   –   Copyright by diekinokritiker.de   –   Impressum und Nutzungsbedingungen