Im Moment sind 8 Leute Online
Menü
Startseite
Partner
Redaktion
Nutzer
Forum
Filme
Kritiken
Mitwirkende
Kinostarts
Verleiher
Filme > 2015 > Jung & Piano - Grand Prix der Pianisten
Jung & Piano - Grand Prix der Pianisten
 
Genre:Dokumentarfilm / Musik
Kinostart:18. Januar 2015
Freigabe:ohne Altersbeschränkung
Länge:83 Minuten
Verleih:Aries Images
 
Homepage
Inhalt
Oliver Gieth begleitet im Sommer 2013 die Finalisten des TONALi Grand Prix der Pianisten durch die Höhen und Tiefen im anspruchsvollen Wettbewerb um die Krone der besten Nachwuchspianisten. Sie gehen dabei an die Grenze ihre Möglichkeiten, manche auch darüber hinaus, immer in der Hoffnung, beim großen Finale dabei und unter den besten Drei zu sein. Auf dem Weg dahin gilt es, ungewohnte Herausforderungen zu meistern: immer und immer wieder üben, Solo-Konzerte in Schulen, Präsentation... vor ehrwürdigen Meistern, Clinch mit Juroren, Hoffnung auf Mediatoren, Sorgen ums Outfit und Angst vorm Versagen ... Oliver Gieth ist immer dabei, diskret zwar, aber doch hautnah an seinen Protagonisten. Und er schaltet auch dann die Kamera nicht ab, wenn das eine oder andere Licht ausgeht. mehr.
Kritiken und Nutzerkommentare
Es sind noch keine Filmbesprechungen vorhanden.
Zum Verfassen eines Kommentars bitte einloggen.
Forum zum Film
Es sind noch keine Themen vorhanden.
Zum Verfassen eines Beitrags bitte einloggen.
Weblinks
Bewertung
noch nicht bewertet
eigene Bewertung
Hier darf differenziert und sogar
mit 0 Sternen bewertet werden!
Bewertungs-Skala:
0 Sterneabsoluter Flop
1 Sterneziemlich schlecht
2 Sterneuntere Mittelklasse
3 Sterneobere Mittelklasse
4 Sternesehr gut
5 SterneTop-Ausnahme
Zum Bewerten bitte einloggen.
Neue Nutzer bitte registrieren.
Pro
keine Pro vergeben
Kontra
keine Kontra vergeben
Einzelbewertungen
zu wenige Filmbewertungen
Version 1.8   –   Copyright by diekinokritiker.de   –   Impressum und Nutzungsbedingungen