Im Moment sind 14 Leute Online
Menü
Startseite
Partner
Redaktion
Nutzer
Forum
Filme
Kritiken
Mitwirkende
Kinostarts
Verleiher
Filme > 2017 > Queen of Katwe
Queen of Katwe
 
Genre:Drama / Porträt
Kinostart:20. April 2017
Freigabe:ohne Altersbeschränkung
Länge:124 Minuten
Bildformat:Cinemascope
Verleih:Disney
Inhalt
Für die zehn­jährige Phiona Mutesi (Madina Nalwanga) und ihre Familie ist das Leben im verarmten Slum Katwe in Kampala, Uganda, ein ständiger Kampf. Ihre Mutter Harriet (Lupita Nyong’o) ist fest entschlossen, für ihre Familie zu sorgen. Sie arbeitet unermüdlich und verkauft Gemüse auf dem Markt, um sicher­zustellen, dass ihre Kinder zu essen und ein Dach über dem Kopf haben. Als Phiona auf Robert Katende (David Oyelowo) trifft, einen als Missionar tätigen ehemaligen Fußball­spieler,... der die Kinder des Dorfes im Schach­spielen unter­richtet, wird sie in den Bann des Spiels gezogen. Schach erfordert ein hohes Maß an Konzentration, strategisches Denken und Risiko­bereitschaft, alle­samt Fähigkeiten, die für das tägliche Leben unerlässlich sind. Katende hofft, die Jugendlichen durch das Spiel bestärken zu können. Phiona ist beeindruckt von der Intelligenz und dem Scharfsinn, die das Spiel verlangt, und es zeigt sich sofort, dass sie Talent hat. Als Katende Phionas Begabung für das Schach­spiel und den von ihrer Mutter geerbten Kampf­geist erkennt, wird er ihr Mentor. Harriet steht dem Ganzen jedoch skeptisch gegen­über. Sie möchte ihrer Tochter eine Enttäuschung ersparen. Als Phiona in kleineren Schach­wettbewerben erfolgreich ist, bringt Katende ihr auch noch Lesen und Schreiben bei. Schnell wird Phiona besser im Spiel und beschreitet schwierigere Turniere, sagt sich allerdings von ihrer Familie los, um sich auf ihr eigenes Leben zu konzentrieren. Letzt­endlich erkennt ihre Mutter, dass Phiona die wahre Chance hat, etwas Großes zu schaffen. Sie schließt sich mit Katende zusammen, um ihrer Tochter dabei zu helfen, ihre außer­ordentliche Gabe zu nutzen, dem Leben in Armut zu entkommen und ihre Familie zu retten. mehr.
Trailer
Kritiken und Nutzerkommentare
Es sind noch keine Filmbesprechungen vorhanden.
Zum Verfassen eines Kommentars bitte einloggen.
Forum zum Film
Es sind noch keine Themen vorhanden.
Zum Verfassen eines Beitrags bitte einloggen.
Weblinks
Bewertung
noch nicht bewertet
eigene Bewertung
Hier darf differenziert und sogar
mit 0 Sternen bewertet werden!
Bewertungs-Skala:
0 Sterneabsoluter Flop
1 Sterneziemlich schlecht
2 Sterneuntere Mittelklasse
3 Sterneobere Mittelklasse
4 Sternesehr gut
5 SterneTop-Ausnahme
Zum Bewerten bitte einloggen.
Neue Nutzer bitte registrieren.
Pro
keine Pro vergeben
Kontra
keine Kontra vergeben
Einzelbewertungen
zu wenige Filmbewertungen
Version 1.8   –   Copyright by diekinokritiker.de   –   Impressum und Nutzungsbedingungen