Im Moment sind 7 Leute Online
Menü
Startseite
Partner
Redaktion
Nutzer
Forum
Filme
Kritiken
Mitwirkende
Kinostarts
Verleiher
Filme > 2017 > Hanni & Nanni - Mehr als beste Freunde
Hanni & Nanni 4 - Sowas von neu
Hanni & Nanni - Mehr als beste Freunde
 
Genre:Familienfilm / Kinderfilm
Kinostart:25. Mai 2017
Altersempfehlung:ab 4 Jahren
Freigabe:ohne Altersbeschränkung
Prädikat:besonders wertvoll
Länge:98 Minuten
Bildformat:Cinemascope
Drehzeit:18. Juli bis 13. September 2016
Verleih:Universal
 
Homepage
Mitwirkende
Stab: Isabell Suba (Regie), Enid Blyton (Buchvorlage), Katrin Milhahn und Antonia Rothe-Liermann (Drehbuch), Sebastian Werninger und Hermann Florin (Produktion), Sonja Rom (Kamera), David J. Rauschning (Schnitt) sowie Johannes Repka und Alex Komlew (Musik). Darsteller: Laila Meinecke (Hanni), Rosa Meinecke (Nanni), Katharina Thalbach (Fr. Bertoux), Maria Schrader (Fr. Theobald), Henry Hübchen (Godehard von Knigge), Jessica Schwarz (Mutter Susanne), ... Sascha Vollmer (Hoss Power) (Vater Charlie), Julia Koschitz (Physiklehrerin Fr. Vogel), Lucas Reiber (Ole), Luise Wolfram (Isabell von Knigge), Alec Völkel (Boss Burns) (Wild), Lia Huber (Barbara), Lynn Dortschack (Sumi), Shenia Pitschmann (Emma), Ella Lee (June), Faye Montana (Caro) und Maja Meinhardt (Margret). mehr.
Inhalt
Die Vorstellung, den Rest des Schul­jahres im Internat zu verbringen statt da­heim in Berlin, finden die Zwillinge Hanni (Laila Meinecke) und Nanni (Rosa Meinecke) mehr als un­cool. Aber ihre Mutter Susanne (Jessica Schwarz) bleibt hart: Sie selbst ist beruflich unter­wegs, und wenn Hannis und Nannis Vater Charlie (Sascha Vollmer) allein auf die Zwillinge auf­passen muss, kommt nur Chaos dabei heraus ... So landen die beiden Mädchen im Internat Linden­hof. Die Zwillinge beschließen,... so viel Unsinn wie möglich an­zustellen, damit sie noch inner­halb der Probe­zeit wieder von der Schule fliegen.
  Doch dann findet Nanni unter den Reit­schülerinnen neue Freunde und im Pferd Pegasus eine Aufgabe, während Hanni weiter an ihrem Raus­schmiss arbeitet. Zum ersten Mal in ihrem Leben gehen die Zwillinge getrennte Wege. Als Hanni im Wald auf den grummeligen Godehard (Henry Hübchen) mit seinem Hund Lochness trifft, ahnt sie nicht, dass in Godehards Haus der Schlüssel zu dem Geheimnis versteckt ist, das den Linden­hof vor dem drohenden Verkauf bewahren kann...
  Werden die Zwillinge sich wieder zusammen raufen? Und können sie das Internat retten? Ausführlicher Inhalt.
mehr.
weiterführende Informationen
Dieser Film ist ein Remake von Hanni & Nanni aus dem Jahr 2010.
Dieser Film ist eine Fortsetzung von Hanni & Nanni 3 aus dem Jahr 2012.
Trailer
Kritiken und Nutzerkommentare
Es sind noch keine Filmbesprechungen vorhanden.
Zum Verfassen eines Kommentars bitte einloggen.
Forum zum Film
Es sind noch keine Themen vorhanden.
Zum Verfassen eines Beitrags bitte einloggen.
Weblinks
Bewertung
noch nicht bewertet
eigene Bewertung
Hier darf differenziert und sogar
mit 0 Sternen bewertet werden!
Bewertungs-Skala:
0 Sterneabsoluter Flop
1 Sterneziemlich schlecht
2 Sterneuntere Mittelklasse
3 Sterneobere Mittelklasse
4 Sternesehr gut
5 SterneTop-Ausnahme
Zum Bewerten bitte einloggen.
Neue Nutzer bitte registrieren.
Pro
keine Pro vergeben
Kontra
keine Kontra vergeben
Einzelbewertungen
zu wenige Filmbewertungen
Version 1.8   –   Copyright by diekinokritiker.de   –   Impressum und Nutzungsbedingungen