Im Moment sind 16 Leute Online
Menü
Startseite
Partner
Redaktion
Nutzer
Forum
Filme
Kritiken
Mitwirkende
Kinostarts
Verleiher
Filme > 2017 > Auf Ediths Spuren
Tracking Edith
Auf Ediths Spuren
 
Genre:Biografie / Dokumentarfilm
Kinostart:9. November 2017
Länge:91 Minuten
Verleih:Basis
 
Homepage
Inhalt
Ein Film über eine Spionin, Foto­grafin und die Entdeckung eines Familien­geheimnisses. Edith Tudor-Hart rekrutierte einen der wichtigsten Spione des 20. Jahr­hunderts. 1908 in Wien geboren, war die jüdische Groß­tante des Regisseurs Peter Stephan Jungk unter anderem Kommunistin, Montessori-Kinder­gärtnerin, Bauhaus-Schülerin und eine erfolg­reiche Spionin des sowjetischen Geheim­dienstes KGB.
  Sie vermittelte den Kontakt zum berühmten britischen Doppel­agenten Kim Philby und... half mit, die Cambridge Five, den erfolg­reichsten und berühmtesten Spionage­ring aufzubauen, den die Sowjetunion je beschäftigt hat. Zugleich war Edith Tudor-Hart eine bedeutende Fotografin, die das Elend der 1930er Jahre in Wien und London abbildete und damit eine der wichtigsten Protagonistinnen der britischen Sozial-Fotografie der 1930er-Jahre war.
  In dem Dokumentar­film „Auf Ediths Spuren“ versucht Jungk den Rätseln ihres Lebens, von dem selbst ihr nahe­stehende Menschen nichts wussten, auf die Spur zu kommen – in Österreich, Groß­britannien und Russland. Er spricht mit Militär­historikern, Foto­archivaren, Ex-KGB-Agenten und Familien­mitgliedern, stellt historische Momente in kurzen Animationen dar und fragt sich vor allem, wie Edith trotz der bekannten Grausamkeiten des stalinistischen Regimes überzeugte Kommunistin bleiben konnte.
  Der Film vermittelt einen Eindruck davon, in welchem Ausmaß die Spionage das Leben von Edith Tudor-Hart (gestorben 1973) prägte und zeigt die Stationen ihres Doppel­lebens.
mehr.
Trailer
Kritiken und Nutzerkommentare
Es sind noch keine Filmbesprechungen vorhanden.
Zum Verfassen eines Kommentars bitte einloggen.
Forum zum Film
Es sind noch keine Themen vorhanden.
Zum Verfassen eines Beitrags bitte einloggen.
Weblinks
Bewertung
noch nicht bewertet
eigene Bewertung
Hier darf differenziert und sogar
mit 0 Sternen bewertet werden!
Bewertungs-Skala:
0 Sterneabsoluter Flop
1 Sterneziemlich schlecht
2 Sterneuntere Mittelklasse
3 Sterneobere Mittelklasse
4 Sternesehr gut
5 SterneTop-Ausnahme
Zum Bewerten bitte einloggen.
Neue Nutzer bitte registrieren.
Pro
keine Pro vergeben
Kontra
keine Kontra vergeben
Einzelbewertungen
zu wenige Filmbewertungen
Version 1.8   –   Copyright by diekinokritiker.de   –   Impressum und Nutzungsbedingungen