Im Moment sind 12 Leute Online
Menü
Startseite
Partner
Redaktion
Nutzer
Forum
Filme
Kritiken
Mitwirkende
Kinostarts
Verleiher
Resident Evil 2
Resident Evil: Apocalypse
Kinostart: 23.9.2004
ausgewählte Kritik
Völlig am Sinn des Spieles vorbei !! Es ist einfach traurig. Film Nummer 2, der unter Paul Andersons Einfluss stand und eine Katastrophe wurde. Ich meine, was zum Teufel ist in Anderson gefahren, dass er Monster so menschlich werden lassen muss ?!
  Was positiv war : Viele Zombies, wie auch in RE 3 (Game), teils gute Action, gelungener Anfang
  Negativ :
  Möchte nicht zuviel Spoilern, aber es sei gesagt, dass
  - der Kern des Spieles nach dem Anfang einfach ausradiert wurde (Nemesis)
  - die spannende Atmosphäre der Spiele NICHT vorhanden ist.
  Jeder, der auch nur eines der Games gezockt hat, wird das bestätigen können.
  - die Charaktere sind völlig nebensächlich.
  Man muss einfach sagen, dass Anderson's Drehbuch Schund ist. Hat er die Spiele jemals gesehen ?? Oder hat er vorher ein wenig Dawn of the Dead geguckt und das so eingebaut ?!
  SCHRECKLICH (1 Sterne/MA/23.9.04)

Version 1.8   –   Copyright by diekinokritiker.de   –   Impressum und Nutzungsbedingungen