Im Moment sind 12 Leute Online
Menü
Startseite
Partner
Redaktion
Nutzer
Forum
Filme
Kritiken
Mitwirkende
Kinostarts
Verleiher
Promis > J > Sakina Jaffrey
Sakina Jaffrey
Sakina Jaffrey ist eine US-amerikanische Schauspielerin. Sie wurde am 14. Februar 1962 an einem Mittwoch in Manhattan, New York, geboren und ist 57 Jahre alt.
Biografie
miniatur|Sakina Jaffrey (2014)
Sakina Jaffrey (Panjabi: ਸਕੀਨਾ ਜਾਫ਼ਰੀ, Hindi: सकीना जाफ़री, * 14. Februar 1962) ist eine US-amerikanische Schauspielerin.

Leben
Sakina Jaffrey wurde in Manhattan, New York, als jüngste Tochter von Madhur und Saeed Jaffrey geboren. Ihre Eltern ließen sich scheiden, als sie drei Jahre alt war. Sie wuchs bei ihrem Vater auf, der danach ins Vereinigte Königreich auswanderte. Jaffrey machte 1984 ihren Abschluss am Vassar College in Poughkeepsie, an dem sie Mandarin studierte. Bevor sie sich entschloss, Schauspielerin zu werden, hatte sie geplant, sich zur Dolmetscherin ausbilden zu lassen.<ref></ref><ref></ref>

Filmografie (Auswahl)
Filme
 • 1988: The Perfect Murder
 • 1989: Slaves of New York
 • 1992: Masala
 • 1995: Der Indianer im Küchenschrank (The Indian in the Cupboard)
 • 1996: Daylight (Daylight)
 • 1999: Chutney Popcorn
 • 1999: Cotton Mary
 • 2001: Revolution No. 9
 • 2001: The Mystic Masseur
 • 2002: Der Super-Guru (The Guru)
 • 2002: The Truth About Charlie (The Truth About Charlie)
 • 2003: Ash Tuesday
 • 2003: American Made
 • 2004: Liebe auf Umwegen (Raising Helen)
 • 2004: Der Manchurian Kandidat (The Manchurian Candidate)
 • 2006: Hiding Divya
 • 2007: Der Weihnachtswunsch (Where God Left His Shoes, Spielfilm)
 • 2007: Where God Left His Shoes
 • 2007: Dharini
 • 2007: Waking Dreams
 • 2007: Nanny Diaries (The Nanny Diaries)
 • 2007: Tödliche Entscheidung – Before the Devil Knows You’re Dead (Before the Devil Knows You’re Dead)
 • 2008: Vielleicht, vielleicht auch nicht (Definitely, Maybe)
 • 2008: The Toe Tactic
 • 2008: The Understudy (2008)
 • 2008: The Ode
 • 2009: Company Retreat
 • 2010: Nevermind Nirvana
 • 2011: Breakaway
 • 2012: The Domino Effect
 • 2013: The Necklace
 • 2018: Red Sparrow
 • 2018: The Equalizer 2

Fernsehen
 • 2000, 2004: Law & Order (2 Folgen, verschiedene Rollen)
 • 2003–2005: Third Watch – Einsatz am Limit (Third Watch, 16 Folgen)
 • 2004: Sex and the City (1 Folge)
 • 2006: Heroes (2 Folgen)
 • 2007: What Goes On (1 Folge)
 • 2007: Law & Order: Special Victims Unit (1 Folge)
 • 2011: Blue Bloods – Crime Scene New York (Blue Bloods, 1 Folge)
 • 2012: Girls (1 Folge)
 • 2013–2014: House of Cards (18 Folgen)
 • 2014–2015: Sleepy Hollow (5 Folgen)
 • 2014: Madam Secretary (1 Folge)
 • 2016: Timeless
 • 2018: Homeland

Einzelnachweise
<references />
Filmografie
Vor der Kamera
Nanny Diaries 2008 (Sima)
Tödliche Entscheidung 2008 (Manager)
Der Manchurian Kandidat 2004 (Mysteriöse Arabische Frau)
Liebe auf Umwegen 2004 (Nilma Prasad)
Forum zur Prominenten
Es sind noch keine Themen vorhanden.
Zum Verfassen eines Beitrags bitte einloggen.
Weblinks
Version 1.8   –   Copyright by diekinokritiker.de   –   Impressum und Nutzungsbedingungen