Im Moment sind 12 Leute Online
Menü
Startseite
Partner
Redaktion
Nutzer
Forum
Filme
Kritiken
Mitwirkende
Kinostarts
Verleiher
Promis > U > Karl Urban
Karl Urban
Karl Urban ist ein neuseeländischer Schauspieler. Er wurde am 7. Juni 1972 an einem Mittwoch in Wellington als Karl-Heinz Urban geboren und ist 47 Jahre alt.
Biografie
Karl-Heinz Urban (* 7. Juni 1972 in Wellington, Neuseeland) ist ein neuseeländischer Schauspieler. Bekannt wurde er in der Rolle des Éomer in der Herr-der-Ringe-Trilogie von Peter Jackson.

Urban, Sohn eines deutschen Lederwarenherstellers, besuchte die St Mark’s Church School in Wellington, wo er bereits früh eine Begeisterung zur Schauspielerei zeigte. Nach dem Besuch des Colleges wollte er an die Universität von Wellington wechseln, nahm aber stattdessen Rollen in Seifenopern wie Shortland Street sowie in Fantasyserien wie Xena – Die Kriegerprinzessin und Hercules an. In Letzterer blieb er dem Publikum in der wiederkehrenden Rolle des Cupido in Erinnerung.

Der Erfolg der Herr-der-Ringe-Filme, in denen er Éomer spielte, öffnete Urban das Tor nach Hollywood. Er bekam die Rolle des skrupellosen Auftragskillers Kiril in Die Bourne Verschwörung und verkörperte die an Macbeth angelehnte Figur des Lord Vaako in dem Science-Fiction-Film Riddick: Chroniken eines Kriegers.

Als nächstes war Urban neben Dwayne „The Rock“ Johnson als Hauptdarsteller in der Verfilmung des Ego-Shooters Doom zu sehen, die im Herbst 2005 in die Kinos kam.

In dem im April 2009 angelaufenen elften Star-Trek-Film ist er in der Rolle des jungen Dr. Leonard „Pille“ McCoy zu sehen.

Urban lebt mit seiner Frau und den beiden gemeinsamen Söhnen in Auckland, Neuseeland.

Filmografie (Auszug)

 • 1992: Hügel des Todes
 • 1992: Shortland Street (TV Serie)
 • 1992: Homeward Bound (TV Serie)
 • 1995: Xena (TV Serie 1995-2001)
 • 1995: Hercules (TV Serie 1995-1999)
 • 1995: Wendy (Originaltitel: Riding High) (TV Serie)
 • 1998: Via Satellite
 • 1998: Heaven
 • 1999: Amazon High
 • 2000: The Privateers
 • 2000: The Price of Milk
 • 2000: Die Unwiderlegbare Wahrheit über Dämonen
 • 2002: Ghost Ship
 • 2002: Der Herr der Ringe: Die zwei Türme
 • 2003: Der Herr der Ringe: Die Rückkehr des Königs
 • 2004: Riddick: Chroniken eines Kriegers
 • 2004: Die Bourne Verschwörung
 • 2005: Doom
 • 2006: Comanche Moon
 • 2006: Out of the Blue – 22 Stunden Angst
 • 2007: Pathfinder – Fährte des Kriegers
 • 2009: Star Trek
 • 2010: And Soon The Darkness
 • 2010: R.E.D. – Älter, Härter, Besser
 • 2011: Priest
<!-- Bitte erst zum Filmstart hier eintragen!
 • 2011: Dredd
 • 2012: Star Trek 12
-->
Filmografie
Vor der Kamera
Star Trek Into Darkness 2013 (Dr. Leonard Mccoy)
Dredd 2012 (Judge Dredd)
Priest 2011 (Black Hat)
R.E.D. 2010 (William Cooper)
Star Trek 2009 (Dr. Leonard 'Bones' McCoy)
Doom - Der Film 2005 (Reaper)
Forum zum Prominenten
Es sind noch keine Themen vorhanden.
Zum Verfassen eines Beitrags bitte einloggen.
Weblinks
Version 1.8   –   Copyright by diekinokritiker.de   –   Impressum und Nutzungsbedingungen