Im Moment sind 9 Leute Online
Menü
Startseite
Partner
Redaktion
Nutzer
Forum
Filme
Kritiken
Mitwirkende
Kinostarts
Verleiher
Promis > M > John Mathieson
John Mathieson
John Mathieson ist ein britischer Kameramann. Er wurde am 3. Mai 1961 an einem Mittwoch in Purbeck, Dorset, England, geboren und ist 58 Jahre alt.
Biografie
John Mathieson (* 3. Mai 1961 in Purbeck)<ref name="Cinematographers"></ref> ist ein britischer Kameramann. Er arbeitet oft mit dem Regisseur Ridley Scott zusammen und ist für seine Arbeit mehrfach ausgezeichnet worden. So erhielt er unter anderem zwei Oscar-Nominierungen.

Leben
Er begann seine Karriere in der britischen Filmindustrie als Kamera-Assistent von Gabriel Beristain.<ref name="Cinematographers" /> Im Jahr 1988 erhielt große Anerkennung für das Musikvideo Peek-a-Boo für die Rockband Siouxsie and the Banshees. Er arbeitete unter anderem mit John Maybury zusammen und war für den Film Love Is the Devil: Study for a Portrait of Francis Bacon als Kameramann tätig. In den 1990ern machte er einige Musikvideos für Künstler wie Madonna, Prince und Massive Attack.

1998 war er für die Visual Effects in dem Film Staatsfeind Nr. 1 verantwortlich. Mathieson war in fünf Filmen für Ridley Scott tätig, wobei er 2001 für Gladiator für den Oscar nominiert war und den British Academy Film Award in der Kategorie Beste Kamera erhielt. Seine zweite Oscar-Nominierung erhielt er im Jahr 2004 für den Film Das Phantom der Oper.

Mathieson lebt derzeit im Vereinigten Königreich.

Filmografie (Auswahl)
 • 1992: Pigalle
 • 1995: Bye-Bye
 • 1996: Mirror, Mirror
 • 1999: Plunkett & Macleane – Gegen Tod und Teufel (Plunkett & Macleane)
 • 2000: Gladiator
 • 2001: K-PAX – Alles ist möglich (K-PAX)
 • 2001: Hannibal
 • 2003: Tricks (Matchstick Men)
 • 2004: Traumata (Trauma)
 • 2004: Das Phantom der Oper (The Phantom of the Opera)
 • 2005: Königreich der Himmel (Kingdom of Heaven)
 • 2007: Der Klang des Herzens (August Rush)
 • 2008: Flashbacks of a Fool
 • 2009: Boogie Woogie – Sex, Lügen, Geld und Kunst (Boogie Woogie)
 • 2010: Robin Hood
 • 2010: Brighton Rock
 • 2010: Burke & Hare
 • 2011: X-Men: Erste Entscheidung (X-Men: First Class)
 • 2012: Große Erwartungen(Great Expectations)
 • 2013: 47 Ronin
 • 2015: Codename U.N.C.L.E. (The Man from U.N.C.L.E.)
 • 2015: Pan
 • 2017: Logan – The Wolverine (Logan)
 • 2017: King Arthur: Legend of the Sword
 • 2018: Maria Stuart, Königin von Schottland (Mary Queen of Scots)

Auszeichnungen (Auszug)
 • 2000: Satellite Awards 2000 in der Kategorie Beste Kamera für den Film Gladiator
 • 2001: British Academy Film Award in der Kategorie Beste Kamera für den Film Gladiator

Einzelnachweise
<references />
Filmografie
Hinter der Kamera
47 Ronin 2014 (Kamera)
Große Erwartungen 2012 (Kamera)
Brighton Rock 2011 (Kamera)
Robin Hood 2010 (Kamera)
Der Klang des Herzens 2007 (Kamera)
Stoned 2006 (Kamera)
Das Phantom der Oper 2004 (Kamera)
Forum zum Prominenten
Es sind noch keine Themen vorhanden.
Zum Verfassen eines Beitrags bitte einloggen.
Weblinks
Version 1.8   –   Copyright by diekinokritiker.de   –   Impressum und Nutzungsbedingungen