Im Moment sind 7 Leute Online
Menü
Startseite
Partner
Redaktion
Nutzer
Forum
Filme
Kritiken
Mitwirkende
Kinostarts
Verleiher
Promis > G > Stephen Goldblatt
Stephen Goldblatt
Stephen Goldblatt ist ein britischer Kameramann. Er wurde im Jahr 1945 in Sdafrika geboren und ist 73 oder 74 Jahre alt.
Biografie
miniatur|Stephen Goldblatt (2010)
Stephen Goldblatt (* 1945 in Südafrika) ist ein britischer Kameramann.

Leben
Stephen Goldblatt wurde in Südafrika geboren und wuchs in Großbritannien auf. Er arbeitete zu Beginn seiner Karriere als Fotograf. Erste Erfahrungen als Kameramann sammelte er bei Dokumentarproduktionen. 1980 führte er bei seinem ersten Kinofilm die Kamera. Der Musikfilm Breaking Glass mit Hazel O’Connor erreichte Kultstatus. Goldblatt wurde zweimal für einen Oscar nominiert. 1992 unterlag er mit Barbra Streisands Film Herr der Gezeiten Robert Richardson, der die Kamera bei Oliver Stones JFK führte. 1996 erhielt er die Nominierung für Batman Forever und unterlag John Toll, der den Preis für Braveheart erhielt.

2007 wurde Stephen Goldblatt auf dem polnischen Festival für Kamerakunst Camerimage für sein Lebenswerk ausgezeichnet.

Filmografie (Auswahl)
<div style="">
 • 1980: Breaking Glass
 • 1981: Outland – Planet der Verdammten (Outland)
 • 1984: Cotton Club (The Cotton Club)
 • 1985: Das Geheimnis des verborgenen Tempels (Young Sherlock Holmes)
 • 1987: Lethal Weapon – Zwei stahlharte Profis (Lethal Weapon)
 • 1989: Brennpunkt L.A. (Lethal Weapon 2)
 • 1990: Joe gegen den Vulkan (Joe Versus the Volcano)
 • 1991: For the Boys – Tage des Ruhms, Tage der Liebe (For the Boys)
 • 1991: Herr der Gezeiten (The Prince of Tides)
 • 1993: Die Akte (The Pelican Brief)
 • 1995: Batman Forever
 • 1996: Striptease
 • 1997: Batman & Robin
 • 1999: Tief wie der Ozean
 • 2001: Die Wannseekonferenz (Conspiracy)
 • 2003: Engel in Amerika (Angels in America)
 • 2004: Hautnah (Closer)
 • 2005: Rent
 • 2007: Der Krieg des Charlie Wilson (Charlie Wilson's War)
 • 2009: Julie & Julia
 • 2010: Percy Jackson – Diebe im Olymp (Percy Jackson & the Olympians: The Lightning Thief)
 • 2011: The Help
 • 2014: Get on Up
 • 2015: Man lernt nie aus (The Intern)
 • 2017: Unsere Seelen bei Nacht (Our Souls at Night)
</div>
Filmografie
Hinter der Kamera
The Help 2011 (Kamera)
Julie & Julia 2009 (Kamera)
Rent 2006 (Kamera)
Hautnah 2005 (Kamera)
Forum zum Prominenten
Es sind noch keine Themen vorhanden.
Zum Verfassen eines Beitrags bitte einloggen.
Weblinks
Version 1.8   –   Copyright by diekinokritiker.de   –   Impressum und Nutzungsbedingungen