Im Moment sind 11 Leute Online
Menü
Startseite
Partner
Redaktion
Nutzer
Forum
Filme
Kritiken
Mitwirkende
Kinostarts
Verleiher
Promis > M > J. C. MacKenzie
J. C. MacKenzie
J. C. MacKenzie ist ein kanadischer Schauspieler. Er wurde am 17. Oktober 1970 an einem Samstag in Peterborough, Ontario, geboren und ist 48 Jahre alt. Auf der Leinwand wird er manchmal auch als J.C. MacKenzie erwähnt.
Biografie
thumb|J. C. MacKenzie (2017)
John Charles „J. C.“ MacKenzie (* 17. Oktober 1970 in Peterborough, Ontario<ref>[http://www.tvsa.co.za/actorprofile.asp?actorID=866 J. C. MacKenzie] bei tvsa.co.za, abgerufen am 30. Januar 2014</ref>) ist ein kanadischer Schauspieler.

Leben
MacKenzie wuchs in Ottawa auf.<ref name="FB">[http://www.filmbug.com/db/303964 J.C. MacKenzie] bei filmbug.com, abgerufen am 30. Januar 2014</ref> Er studierte an der Concordia University in Montreal und danach an der London Academy of Music and Dramatic Art.<ref name="FB" /> Obwohl er ursprünglich Lehrer werden wollte, widmete er sich nach seiner Rückkehr nach Kanada verstärkt einer Karriere als Schauspieler. Zunächst trat er überwiegend an kanadischen Theatern auf, bevor ihn Neil Simon für eine USA-Tour seines Stücks Biloxi Blues engagierte.<ref name="FB" /> Nach Abschluss der Tour ließ sich MacKenzie in New York City nieder, wo er Mitglied der Circle Repertory Company wurde.

1995 zog MacKenzie nach Los Angeles, wo er in Steven Bochcos Serie Murder One in zwei Staffeln die Rolle des Arnold Spivak übernahm. 1998 übernahm er in der Serie Practice – Die Anwälte die Rolle des Dr. Fred Spivak. Von 2000 bis 2002 spielte MacKenzie in mehr als 40 Folgen der Serie Dark Angel die Rolle des Reagan 'Normal' Ronald. Seither übernahm er auch Rollen in größeren Kinoproduktionen. Wiederholt arbeitete MacKenzie mit den Regisseuren Spike Lee (Clockers und Spike Lee’s Spiel des Lebens) und Martin Scorsese (Aviator, Departed – Unter Feinden, The Wolf of Wall Street, Vinyl und The Irishman) zusammen.

Aus der Ehe mit der Drehbuchautorin Erin Cressida Wilson ging ein Sohn (* 2004) hervor.<ref>[http://variety.com/2004/scene/people-news/liam-wilson-mackenzie-1117903472/ Liam Wilson MacKenzie] bei variety.com, abgerufen am 30. Januar 2014</ref>

Filmografie (Auswahl)
 • 1985: Seeing Things (Fernsehserie, eine Episode)
 • 1985: Perry Mason kehrt zurück (Perry Mason Returns, Fernsehfilm)
 • 1990: Baywatch – Die Rettungsschwimmer von Malibu (Baywatch, Fernsehserie, eine Episode)
 • 1991: Der Giftzwerg (Dutch)
 • 1991: Klinik des Todes (Deadly Medicine, Fernsehfilm)
 • 1994: Normandy: The Great Crusade (Fernsehfilm)
 • 1995: Liebeshunger (Heavy)
 • 1995: Clockers
 • 1995–1997: Murder One (Fernsehserie, 41 Episoden)
 • 1998: Krieg im Pentagon (The Pentagon Wars, Fernsehfilm)
 • 1998: Spike Lee’s Spiel des Lebens (He Got Game)
 • 1998: Practice – Die Anwälte (The Practice; Fernsehserie, 3 Episoden)
 • 1999: Kill And Smile (Happy Face Murders; Fernsehfilm)
 • 2000: Es geschah in Boulder (Perfect Murder, Perfect Town: JonBenét and the City of Boulder, Fernsehfilm)
 • 2000: Good Vibrations – Sex vom anderen Stern (What Planet Are You From?)
 • 2000–2002: Dark Angel (Fernsehserie, 42 Episoden)
 • 2001: Final
 • 2002: The Pact (Fernsehfilm)
 • 2004: Attentat auf Richard Nixon (The Assassination of Richard Nixon)
 • 2004: Aviator (The Aviator)
 • 2006: Gospel of Deceit (Fernsehfilm)
 • 2006: Departed – Unter Feinden (The Departed)
 • 2006: The Return
 • 2008: Mad Money
 • 2008: Der Tag, an dem die Erde stillstand (The Day the Earth Stood Still)
 • 2009: My One and Only
 • 2009: Ghost Whisperer – Stimmen aus dem Jenseits (Ghost Whisperer, Fernsehserie, Episode 4x21)
 • 2010: Gigantic (Fernsehserie, 5 Episoden)
 • 2012: For the Love of Money
 • 2012: Commencement
 • 2013: The Wolf of Wall Street
 • 2014–2015: Hemlock Grove (Fernsehserie, 6 Episoden)
 • 2015: Good Wife (The Good Wife, Fernsehserie, 1 Episode)
 • 2016: Vinyl (Fernsehserie, 10 Episoden)
 • 2016–2017: Madam Secretary (Fernsehserie, 8 Episoden)
 • 2017: Molly’s Game – Alles auf eine Karte (Molly’s Game)
 • 2019: Share

Einzelnachweise
<references />
Filmografie
Vor der Kamera
The Wolf of Wall Street 2014 (Lucas Solomon)
Aviator 2005 (Ludlow)
Forum zum Prominenten
Es sind noch keine Themen vorhanden.
Zum Verfassen eines Beitrags bitte einloggen.
Weblinks
Version 1.8   –   Copyright by diekinokritiker.de   –   Impressum und Nutzungsbedingungen