Im Moment sind 6 Leute Online
Menü
Startseite
Partner
Redaktion
Nutzer
Forum
Filme
Kritiken
Mitwirkende
Kinostarts
Verleiher
Promis > N > Thomas Newman
Thomas Newman
Thomas Newman ist ein US-amerikanischer Komponist von Filmmusik. Er wurde am 20. Oktober 1955 an einem Donnerstag in Los Angeles als Thomas Montgomery Newman geboren und ist 63 Jahre alt.
Biografie
mini|Thomas Newman (2010)
Thomas Montgomery Newman (* 20. Oktober 1955 in Los Angeles, Kalifornien) ist ein US-amerikanischer Komponist von Filmmusik.

Leben
Newman wurde 1955 als jüngster Sohn des Filmkomponisten Alfred Newman und dessen Frau Martha Louise (geborene Montgomery) in Los Angeles geboren. Er graduierte an der Yale-Universität mit einem „Master of Music Composition“.

Seine Onkel sind die Filmkomponisten Lionel und Emil Newman, sein Bruder ist Komponist David Newman und sein Cousin ist der Sänger und Songwriter Randy Newman.

Newman wurde bislang dreizehn Mal für den Oscar in der Kategorie „Beste Filmmusik“ nominiert, zuletzt im Jahr 2017 für Morten Tyldums Film Passengers, erhielt ihn aber noch nie. Im Jahr 1994 war Newman gleich zweimal nominiert, sowohl für Betty und ihre Schwestern als auch für Die Verurteilten.

2012 löste Newman David Arnold als Komponist der Soundtracks zu den James-Bond-Filmen ab. Dieser hatte zuvor fünf James-Bond-Filme vertont.<ref>[http://www.mi6-hq.com/news/index.php?itemid=9922 Thomas Newman komponiert die Filmmusik für Skyfall]</ref> Für seinen Soundtrack zu James Bond 007: Skyfall erhielt Newman einen Grammy Award.

Filmografie (Auswahl)
Film
<div style="column-width:35em">
 • 1984: Die Rache der Eierköpfe (Revenge of the Nerds)
 • 1985: Der Verrückte mit dem Geigenkasten (The Man with One Red Shoe)
 • 1985: Susan … verzweifelt gesucht (Desperately Seeking Susan)
 • 1986: Jumpin’ Jack Flash
 • 1987: Unter Null (Less Than Zero)
 • 1987: The Lost Boys
 • 1988: Great Outdoors – Ferien zu dritt (The Great Outdoors)
 • 1988: Der Prinz von Pennsylvania (The Prince of Pennsylvania)
 • 1989: Cookie
 • 1990: Ein Mädchen namens Dinky (Welcome Home, Roxy Carmichael)
 • 1991: Kevins Cousin allein im Supermarkt (Career Opportunities)
 • 1991: Grüne Tomaten (Fried Green Tomatoes)
 • 1991: Getäuscht (Deceived)
 • 1992: The Player
 • 1992: Der Duft der Frauen (Scent of a Woman)
 • 1993: Josh and S.A.M.
 • 1994: Die Verurteilten (The Shawshank Redemption)
 • 1994: Betty und ihre Schwestern (Little Women)
 • 1994: Einsam Zweisam Dreisam (Threesome)
 • 1994: Das Baumhaus (The War)
 • 1994: The Favor – Hilfe, meine Frau ist verliebt! (The Favor)
 • 1995: Entfesselte Helden (Unstrung Heroes)
 • 1995: Ein amerikanischer Quilt (How to Make an American Quilt)
 • 1996: Larry Flynt – Die nackte Wahrheit (The People vs. Larry Flynt)
 • 1996: Aus nächster Nähe (Up Close & Personal)
 • 1996: Phenomenon – Das Unmögliche wird wahr (Phenomenon)
 • 1996: American Buffalo – Das Glück liegt auf der Straße (American Buffalo)
 • 1997: Oscar und Lucinda (Oscar and Lucinda)
 • 1997: Red Corner – Labyrinth ohne Ausweg (Red Corner)
 • 1997: Mad City
 • 1998: Der Pferdeflüsterer (The Horse Whisperer)
 • 1998: Rendezvous mit Joe Black (Meet Joe Black)
 • 1999: American Beauty
 • 1999: The Green Mile
 • 2000: Erin Brockovich
 • 2000: Das Glücksprinzip (Pay It Forward)
 • 2001: In the Bedroom
 • 2002: Road to Perdition
 • 2002: Weißer Oleander (White Oleander)
 • 2002: The Salton Sea
 • 2003: Findet Nemo (Finding Nemo)
 • 2004: Lemony Snicket – Rätselhafte Ereignisse (Lemony Snicket's – A Series of Unfortunate Events)
 • 2005: Das Comeback (Cinderella Man)
 • 2005: Jarhead – Willkommen im Dreck (Jarhead)
 • 2006: The Good German – In den Ruinen von Berlin (The Good German)
 • 2006: Little Children
 • 2007: Unverblümt – Nichts ist privat (Towelhead)
 • 2008: WALL·E – Der Letzte räumt die Erde auf (WALL·E)
 • 2008: Zeiten des Aufruhrs (Revolutionary Road)
 • 2009: Brothers
 • 2010: Eine offene Rechnung (The Debt)
 • 2011: Der Plan (The Adjustment Bureau)
 • 2011: Die Eiserne Lady (The Iron Lady)
 • 2011: The Help (The Help)
 • 2011: Best Exotic Marigold Hotel (The Best Exotic Marigold Hotel)
 • 2012: James Bond 007: Skyfall (Skyfall)
 • 2013: Saving Mr. Banks
 • 2013: Side Effects – Tödliche Nebenwirkungen (Side Effects)
 • 2014: Der Richter – Recht oder Ehre (The Judge)
 • 2015: Best Exotic Marigold Hotel 2 (The Second Best Exotic Marigold Hotel)
 • 2015: Bridge of Spies – Der Unterhändler (Bridge of Spies)
 • 2015: James Bond 007: Spectre (Spectre)
 • 2016: Findet Dorie (Finding Dory)
 • 2016: Passengers
 • 2017: Victoria & Abdul
 • 2017: Five Came Back
 • 2019: The Highwaymen
 • 2019: Tolkien
</div>

Fernsehen
 • 1984: The Seduction of Gina
 • 1990: Against the Law
 • 2000: Boston Public
 • 2001: Six Feet Under – Gestorben wird immer (Six Feet Under)
 • 2003: Engel in Amerika (Angels in America)
 • 2012: The Newsroom

Auszeichnungen
 • 1991: Emmy Awards – Outstanding Main Title Music – Mad Rex
 • 1999: BAFTA Awards – Anthony Asquith Award for Film Music – American Beauty
 • 2000: Grammy Awards – Best Instrumental Composition Written for a Motion Picture or Television – American Beauty
 • 2002: Emmy Awards – Outstanding Main Title Music – Six Feet Under
 • 2014: Grammy Awards - Bester komponierter Soundtrack für visuelle Medien - James Bond 007 – Skyfall

Einzelnachweise
<references />
Filmografie
Hinter der Kamera
Saving Mr. Banks 2014 (Musik)
Skyfall 2012 (Musik)
Die eiserne Lady 2012 (Musik)
The Help 2011 (Musik)
Der Plan 2011 (Musik)
Brothers 2011 (Musik)
Zeiten des Aufruhrs 2009 (Musik)
Little Children 2007 (Musik)
The Good German 2007 (Musik)
Findet Nemo 2003 (Musik)
Forum zum Prominenten
Es sind noch keine Themen vorhanden.
Zum Verfassen eines Beitrags bitte einloggen.
Weblinks
Version 1.8   –   Copyright by diekinokritiker.de   –   Impressum und Nutzungsbedingungen