Im Moment sind 12 Leute Online
Menü
Startseite
Partner
Redaktion
Nutzer
Forum
Filme
Kritiken
Mitwirkende
Kinostarts
Verleiher
Promis > G > Lucy Gordon
Lucy Gordon
Lucy Gordon war eine britische Schauspielerin. Sie wurde am 22. Mai 1980 an einem Donnerstag in Oxford, England, geboren und ist am 20. Mai 2009 an einem Mittwoch in Paris, Frankreich, durch Suizid verstorben. Sie ist 28 Jahre alt geworden.
Biografie
miniatur|hochkant|Lucy Gordon im April 2007
Lucy Gordon (* 22. Mai 1980 in Oxford, England; † 20. Mai 2009 in Paris) war eine britische Schauspielerin.

Leben
Lucy Gordon, die einen Teil ihrer Kindheit in Frankreich verbrachte und zweisprachig aufwuchs, besuchte bis 1997 die Oxford High School, eine Privatschule für Mädchen. Danach wollte sie Geschichte und Biologie studieren.

Sie debütierte 2001 in dem Filmdrama Perfume in einer kleinen Nebenrolle. In dem Abenteuerfilm Die vier Federn (2002) war sie an der Seite von Heath Ledger und Kate Hudson als die in Jack Durrance (Wes Bentley) verliebte Isabelle zu sehen.<ref></ref><ref>[http://movies.about.com/library/weekly/aa091802b.htm Ein Interview] mit Lucy Gordon über ihre Rolle in Die vier Federn, abgerufen am 29. Januar 2008</ref> In der Komödie L’auberge espagnole – Wiedersehen in St. Petersburg (2005) trat sie an der Seite von Audrey Tautou auf.

In der im Januar 2008 auf dem Slamdance Film Festival veröffentlichten<ref>[http://german.imdb.com/title/tt1037090/releaseinfo Premierendaten für Frost], abgerufen am 29. Januar 2008</ref> Komödie Frost spielte Gordon eine der größeren Rollen. Der Kritiker der Zeitschrift Variety zählte sie nach dieser Festivalvorführung zu jenen Darstellerinnen, die zwar keine Stars seien, aber für die Zeitschrift Maxim taugen würden.<ref> in Variety, abgerufen am 29. Januar 2008</ref> In ihrer letzten Rolle spielte Lucy Gordon in dem Film Gainsbourg – Der Mann, der die Frauen liebte die britische Sängerin und Schauspielerin Jane Birkin. Der Film hatte im Februar 2010 Premiere, Auszüge davon wurden 2009 auf dem Filmfestival Cannes gezeigt.

Lucy Gordon nahm sich in ihrer Pariser Wohnung das Leben. Ihr Freund, der Kameramann Jérôme Alméras, hat sie dort tot aufgefunden.

Filmografie (Auswahl)
 • 2001: Perfume
 • 2001: Weil es Dich gibt (Serendipity)
 • 2002: Die vier Federn (The Four Feathers)
 • 2005: L’auberge espagnole – Wiedersehen in St. Petersburg (Les poupées russes)
 • 2007: Serial
 • 2007: Spider-Man 3
 • 2008: Frost (The Last International Playboy)
 • 2009: Brief Interviews with Hideous Men
 • 2009: Cinéman
 • 2010: Gainsbourg – Der Mann, der die Frauen liebte (Gainsbourg (vie héroïque))

Einzelnachweise
<references />
Filmografie
Vor der Kamera
Forum zur Prominenten
Es sind noch keine Themen vorhanden.
Zum Verfassen eines Beitrags bitte einloggen.
Weblinks
Version 1.8   –   Copyright by diekinokritiker.de   –   Impressum und Nutzungsbedingungen