Im Moment sind 15 Leute Online
Menü
Startseite
Partner
Redaktion
Nutzer
Forum
Filme
Kritiken
Mitwirkende
Kinostarts
Verleiher
Promis > J > Hans Janitschek
Hans Janitschek
Hans Janitschek war ein Ųsterreichischer Journalist und Diplomat. Er wurde am 6. November 1934 an einem Dienstag in Wien geboren und ist am 21. Februar 2008 an einem Donnerstag in New York City verstorben. Er ist 73 Jahre alt geworden.
Biografie
Hans Janitschek (* 6. November 1934 in Wien; † 21. Februar 2008 in New York City) war ein österreichischer Journalist, Autor, politischer Funktionär und Diplomat.

1953 reiste Hans Janitschek erstmals in die USA, arbeitete dort f√ľr die Nachrichtenagentur United Press, dann bei Reuters und war au√üenpolitischer Redakteur des Kurier. Janitschek arbeitete bei der Tageszeitung Die Presse, der Wochenpresse und der Zeitung Express. 1963 wechselte er in den ausw√§rtigen Dienst und war in New York t√§tig. Nach seiner R√ľckkehr 1966 wurde er Berater von Bruno Kreisky. 1969 √ľbersiedelte er als Generalsekret√§r der Sozialistischen Internationale nach London. 1977 √ľbernahm Janitschek eine leitende Funktion bei den Vereinten Nationen in New York. Von 1994 bis zu seinem Ableben war Janitschek der USA-Korrespondent der gr√∂√üten √∂sterreichischen Tageszeitung Neue Kronen Zeitung sowie (ab 2001) auch des √∂sterreichischen Privatradiosenders KroneHit in New York.

Publikationen
 • Nur ein Journalist. Hans Dichand. Ein Mann und drei Zeitungen, Wien, M√ľnchen und Z√ľrich 1993 (ISBN 3-7015-0265-X)
 • Arnold von Kalifornien. Der steile Weg des Steirerbuben Arnold Schwarzenegger, Wien 2003 (ISBN 3-85485105-7)
Filmografie
Vor der Kamera
Forum zum Prominenten
Es sind noch keine Themen vorhanden.
Zum Verfassen eines Beitrags bitte einloggen.
Weblinks
Version 1.8   –   Copyright by diekinokritiker.de   –   Impressum und Nutzungsbedingungen