Im Moment sind 9 Leute Online
Menü
Startseite
Partner
Redaktion
Nutzer
Forum
Filme
Kritiken
Mitwirkende
Kinostarts
Verleiher
Promis > N > Ronald Nitschke
Ronald Nitschke
Ronald Nitschke ist ein deutscher Synchronsprecher und Schauspieler. Er wurde am 10. August 1950 an einem Donnerstag in Berlin geboren und ist 69 Jahre alt. Auf der Leinwand wird er manchmal auch als Ronald G. Nitschke erwähnt.
Biografie
Ronald Nitschke (* 10. August 1950 in West-Berlin) ist ein deutscher Synchronsprecher und Schauspieler, der in zahlreichen Theaterrollen und Fernsehfilmen (z. B. im Tatort, Praxis Bülowbogen, Siska und Der Clown) zu sehen ist. Nitschke ist auch in Fernsehfilmen oder Kinoproduktionen als Nebendarsteller zu sehen; des Weiteren wurde er als „texanische“ Werbefigur für den Elektromarkt Media Markt bekannt.

Leben
Mit drei Jahren spielte Nitschke erstmals in einem Spielfilm. Seit 1960 hat er in mehr als 200 Fernsehspielen und diversen Serien mitgespielt. Von 1967 bis 1980 spielte er Theater in Berlin. International hat er in einigen US-amerikanischen Großproduktionen mitgewirkt.

Von 1979 bis 2001 arbeitete Nitschke auch als Synchronautor und Regisseur. Er schrieb für zahlreiche Kinofilme und einige Fernsehserien die deutschen Dialogbücher, unter anderem für Filme von Mel Brooks, Peter Bogdanovich, James Cameron, Francis Ford Coppola, Roger Corman, David Cronenberg, George A. Romero, Ken Russell, Martin Scorsese oder Peter Weir.

2008 arbeitete Nitschke als Schauspieler und Co-Producer mit dem vielfach preisgekrönten mexikanischen Regisseur Gabriel Retes zusammen.

Darüber hinaus leiht Nitschke als Synchronsprecher seine Stimme hauptsächlich dem Filmstar Tommy Lee Jones (Standardstimme), aber auch erstmals an Bruce Willis in der Serie Das Model und der Schnüffler und in den Filmen Der Tod steht ihr gut, Blind Date – Verabredung mit einer Unbekannten und Four Rooms sowie an weitere bekannte US-amerikanische Schauspieler. Im Film Adaption. sprach er die Rolle von Nicolas Cage.

Filmografie (Auswahl)
<div style="column-width: 40em">
 • 1967: Landarzt Dr. Brock – Das Gerücht
 • 1969: Josefine, das liebestolle Kätzchen
 • 1969: Alma Mater (Fernsehfilm)
 • 1971: Tatort – Der Boss
 • 1974: Bismarck von hinten oder Wir schließen nie
 • 1976: Alle Jahre wieder – Die Familie Semmeling
 • 1976: Das Brot des Bäckers
 • 1977: Tatort – Feuerzauber
 • 1978: Tatort – Sterne für den Orient
 • 1979: Tatort – Ein Schuß zuviel
 • 1981: Sonne, Wein und harte Nüsse (Fernsehserie, Die Sache mit der klassischen Bildung)
 • 1984: Tatort – Haie vor Helgoland
 • 1985: Gotcha! – Ein irrer Trip
 • 1985: Ein Fall für zwei – Fluchtgeld (Fernsehserie)
 • 1985: Wildgänse 2
 • 1986: Ein Fall für zwei – Fasolds Traum
 • 1987: Otto – Der neue Film
 • 1988: Tatort – Die Brüder
 • 1988: Tatort – Pleitegeier
 • 1990: Tatort – Zeitzünder
 • 1992: Wie ein Licht in dunkler Nacht
 • 1993: … und der Himmel steht still (The Innocent)
 • 1993: In weiter Ferne, so nah!
 • 1995: Trinity und Babyface – Vier Fäuste geh’n zum Teufel
 • 1996: Alarmcode 112 (Fernsehserie)
 • 1997: Alarm für Cobra 11 – Leichenwagen
 • 1997: Derrick
 • 1997: Tatort – Inflagranti
 • 1999: Tatort – Der Heckenschütze
 • 2000: Der Clown – Kölsch Connection
 • 2002: Der Wannsee-Mörder
 • 2003: Alarm für Cobra 11 – Countdown
 • 2004: Stauffenberg
 • 2004: Tatort – Eine ehrliche Haut
 • 2007: Kein Bund für’s Leben
 • 2010: Not worth a Bullet (Kurzfilm)
 • 2011: Quirk of Fate – Eine Laune des Schicksals (Kurzfilm)
 • 2011: Gefangen (SOKO Leipzig)
 • 2012: Im Brautkleid meiner Schwester
 • 2014: Gefällt Mir
 • 2014: Tatort – Kaltstart
 • 2015: Kartoffelsalat – Nicht fragen!
 • 2016: Strawberry Bubblegums
</div>
<!-- Filme und Serien erst nach der Premiere einfügen -->

Synchronrollen (Auswahl)

Computerspiele
 • Police Officer Baxter in Murdered: Soul Suspect (2014)
 • Emil Gebhardt in The Raven: Vermächtnis eines Meisterdiebs (2013)
 • Buck Hughes in Far Cry 3 (2012)
 • Eddie in N.I.C.E. 2 (1998)

Filme & Serien
Michael Winslow
 • 1984: Alphabet City als Lippy
 • 1985: Police Academy 2 – Jetzt geht's erst richtig los als Officer Larvell Jones
 • 1989: Highway Chaoten als Hap
 • 2016: 2 Lava 2 Lantula! als Marty
Tommy Lee Jones
 • 1992: Alarmstufe: Rot als William Stranix
 • 1993: Auf der Flucht als Marshal Samuel Gerard
 • 1993: Das Kartenhaus als Jake Beerlander
 • 1993: Zwischen Himmel und Hölle als Steve Butler
 • 1994: Explosiv – Blown Away als Ryan Gaerity
 • 1994: Homerun als Ty Cobb
 • 1994: Der Klient als "Reverend" Roy Foltrigg
 • 1994: Natural Born Killers als Warden Dwight McClusky
 • 1997: Men in Black als Agent Kay/ Kevin Brown
 • 1997: Volcano als Mike Roark
 • 1998: Auf der Jagd als Chief Deputy Marshal Samuel Gerard
 • 1999: Doppelmord als Travis Lehman
 • 2000: Rules – Sekunden der Entscheidung als Col. Hayes "Hodge" Hodges
 • 2000: Space Cowboys als Hawk Hawkins
 • 2002: Natural Born Killers (Director's Cut) als Warden Dwight McClusky
 • 2002: Men in Black 2 als Agent Kay/ Kevin Brown
 • 2003: The Missing als Samuel Jones
 • 2003: Die Stunde des Jägers als L.T. Bonham
 • 2005: Three Burials – Die drei Begräbnisse des Melquiades Estrada als Pete Perkins
 • 2007: No Country for Old Men als Ed Tom Bell
 • 2009: In the Electric Mist – Mord in Louisiana als Dave Robicheaux
 • 2010: Company Men als Gene McClary
 • 2012: Emperor – Kampf um den Frieden als General Douglas MacArthur
 • 2012: Men in Black 3 als Agent Kay/ Kevin Brown
 • 2012: Wie beim ersten Mal als Arnold
 • 2013: The Sunset Limited – Eine Frage des Glaubens als White
 • 2014: The Homesman als George Briggs
 • 2016: Jason Bourne als CIA–Direktor Robert Dewey
 • 2016: Das Jerico Projekt: Im Kopf des Killers als Dr. Franks
 • 2016: The Mechanic 2: Resurrection als Max Adams

= Filme =
 • 1979: Art Hindle in Die Brut als Frank Carveth
 • 1979: Dorsey Wright in Die Warriors als Cleon
 • 1981: Jonathan Sagall in Eis am Stiel 3 – Liebeleien als Bobby
 • 1982: Coluche in Die Verrücktesten 90 Minuten vor Christi Geburt als Ben–Hur Marcel
 • 1983: Coluche in Ticket ins Chaos als Michel
 • 1983: Matt Dillon in Die Outsider als Dallas "Dally" Winston
 • 1983: Matt Dillon in Rumble Fish als Rusty James
 • 1984: David Caruso in Nachts werden Träume wahr als Buddy Calamara
 • 1984: Bruce Davison in China Blue bei Tag und Nacht als Donny Hopper
 • 1984: Jacques Villeret in Die Glorreichen als Béral
 • 1985: Bill Paxton in L.I.S.A. – Der helle Wahnsinn als Chet Donnelly
 • 1985: Jonathan Sagall in Eis am Stiel 6 – Ferienliebe als Bobby
 • 1985: Tommy Swerdlow in Was für ein Genie als Bodie
 • 1986: Huub Stapel in Eine Familie zum Knutschen als Johnny Flodder
 • 1987: Bruce Willis in Blind Date – Verabredung mit einer Unbekannten als Walter Davis
 • 1989: Lorenzo Lamas in Snake Eater als Jack Kelly/ SnakeEater
 • 1989: Lorenzo Lamas in Snake Eater's Revenge als Jack Kelly/ SnakeEater
 • 1992: Lorenzo Lamas in Snake Eater 3 als Jack Kelly/ SnakeEater
 • 1992: Bruce Willis in Der Tod steht ihr gut als Dr. Ernest Menville
 • 1992: Huub Stapel in Eine Familie zum Knutschen in Manhattan als Johnny Flodder
 • 1993: Daniel Baldwin in Angriff der 20–Meter–Frau als Harry Archer
 • 1993: Samuel L. Jackson in True Romance als Big Don
 • 1993: Samuel L. Jackson in Jurassic Park als Ray Arnold
 • 1994: Nicolas Cage in 2 Millionen Dollar Trinkgeld als Charlie Lang
 • 1994: Nicolas Cage in Tess und ihr Bodyguard als Doug Chesnic
 • 1994: Bill Paxton in The James Gang als Frank James
 • 1995: Bill Paxton in Apollo 13 als Fred Haise
 • 1997: John Savage in Hollywood Safari als Deputy Rogers
 • 1998: Daniel Baldwin in Tödlicher Verrat als Tom Neufield
 • 2002: Nicolas Cage in Adaption. als Charlie/ Donald Kaufman
 • 2002: Willem Dafoe in Auto Focus als John Carpenter
 • 2003: Nicolas Cage in Tricks als Roy Waller
 • 2011: Danny Trejo in Poolboy: Drowning Out the Fury als Caesar
 • 2011: Danny Trejo in Recoil als Drayke Salgado
 • 2012: Tom Wopat in Django Unchained als U.S. Marshall Gill Tatum
 • 2013: Michael Bowen in Self Medicated als Dan Jones
 • 2013: Ben Cross in Jack the Giant Killer als Agent Hinton
 • 2013: Richard Brake in Numbers Station als Max
 • 2013: Demián Bichir in Taffe Mädels als Hale
 • 2014: Bryan Brown in Kill Me Three Times als Bruce Jones
 • 2014: James Caan in A Fighting Man als Brother Albright
 • 2014: Kelsey Grammer in Transformers: Ära des Untergangs als Harold Attinger
 • 2015: John Travolta in Der Sturm – Life on the Line als Beau
 • 2016: John Travolta in Rage – Tage der Vergeltung als Stanley

= Serien =
 • 2012–2014: A Martinez in Longmire als Jacob Nighthorse
 • 2013–2014: Gregg Henry in The Killing als Carl Reddick
 • 2013–2014: Beau Bridges in The Millers als Tom Miller
 • seit 2015: Pedro Pascal in Narcos als Javier Peña
 • seit 2016: Alan Van Sprang in Shadowhunters: The Mortal Instruments als Valentine Morgenstern

Auszeichnungen
 • 2010: Los Angeles Movie Awards in der Kategorie Bester Schauspieler für „Not Worth a Bullet“
 • 2010: Los Angeles Reel Film Festival in der Kategorie Bester Schauspieler für „Not Worth a Bullet“
Filmografie
Vor der Kamera
Kein Bund fürs Leben 2007 (Major Hauptmann)
Am Mikrofon
Savages 2012 (Alex)
Das Bourne Vermächtnis 2012 (Lt. Gen. Paulson)
Men in Black 3 2012 (Agent K)
No Country for Old Men 2008 (Tom Bell)
Jurassic Park 1993 (Ray Arnold)
Forum zum Prominenten
Es sind noch keine Themen vorhanden.
Zum Verfassen eines Beitrags bitte einloggen.
Weblinks
Version 1.8   –   Copyright by diekinokritiker.de   –   Impressum und Nutzungsbedingungen