Im Moment sind 9 Leute Online
Menü
Startseite
Partner
Redaktion
Nutzer
Forum
Filme
Kritiken
Mitwirkende
Kinostarts
Verleiher
Promis > M > Torsten Münchow
Torsten Münchow
Torsten Münchow ist ein deutscher Schauspieler und Synchronsprecher. Er wurde am 15. Dezember 1965 an einem Mittwoch in West-Berlin als Torsten Lennie Münchow geboren und ist 53 Jahre alt.
Biografie
miniatur|Torsten Münchow auf der Gala des [[Zelt-Musik-Festival|ZMF 2016 in Freiburg ]]
Torsten Lennie Münchow (* 15. Dezember 1965 in West-Berlin) ist ein deutscher Schauspieler, Synchronsprecher und Synchronregisseur.

Leben

Münchow wurde als erster Sohn des Schriftstellerehepaares Heinz und Vera Münchow geboren. Er lernte an der Hochschule für Musik und darstellende Kunst in Saarbrücken, an der Berufsfachschule für Schauspiel und Musical in Hamburg und war Gast an der State University of New York at Purchase. Danach spielte er an vielen deutschsprachigen Bühnen, unter anderem an den Kammerspielen Hamburg unter Ida Ehre, am Saarländischen Staatstheater, am Landestheater Schwaben, am Ernst Deutsch Theater sowie am Theater am Neumarkt. 2004 und 2005 spielte er in der Komödie Ladies Night den Norman am Fritz Rémond Theater. 2006 und 2008 ging Ladies Night auf Deutschlandtournee und wurde anschließend an der Komödie im Bayerischen Hof in München vor ausverkauftem Haus aufgeführt. 2005 gründete er, zusammen mit Stefan Feiler, die jährlich wiederkehrenden Salzachfestspiele in Laufen. 2008 wurde am Rhein-Main-Theater in Niedernhausen das Michael Hirte - Singspiel Ein Wintermärchen aufgeführt, bei dem Münchow Buch und Regie verantwortete. 2009 übernahm er im Bayerischen Hof die Rolle des Flugkapitäns Helmut in der Komödie Männerhort von Kristof Magnusson.

Neben seiner Bühnentätigkeit steht Münchow auch für Film und Fernsehen vor der Kamera, so etwa für die Kinofilme Keep on running, Schattenspiel, Der Film Deines Lebens, Dirty Sky von Claude-Oliver Rudolph und Fernsehserien wie Der Alte, Derrick, Tatort und Der Landarzt. Bekanntheit beim deutschsprachigen Fernsehpublikum erlangte Münchow Mitte der 1990er Jahre in der Rolle des bösen LKW-Fahrers Cash Ransbeck in der Fernsehserie Anna Maria - Eine Frau geht ihren Weg mit Uschi Glas in der Titelrolle. Daneben ist Münchow als Synchronsprecher von Brendan Fraser, Ice-T und Antonio Banderas. Aufgrund der hohen Stimmähnlichkeit zu Manfred Lehmann wurde Münchow 2014 auf Gérard Depardieu in Welcome to New York besetzt. 2004 erschien sein erstes Kinder-Hörbuch Pfifferling und Schummelmeier. Er hat über 40 Hörspiele (unter anderem Die wundersame Lord Atherton, Sherlock Holmes, Pater Brown und DANGER-Zeitzonen) und die Biografie Licht und Schatten von Abi Ofarim eingelesen. Seit 2009 arbeitet Torsten Münchow auch als Talkmaster in der BR-alpha Talkshow alpha FORUM.

Münchow hat drei Kinder, Benjamin und Antonia sind ebenfalls als Schauspieler tätig.

Filmografie (Auswahl)
 • 1985: Die Kathrin wird Soldat
 • 1989: Der Landarzt
 • 1990: Derrick – Gefährlicher Weg durch die Nacht
 • 1990: Tatort – Bis zum Hals im Dreck
 • 1991: Der Alte – Der Anschlag
 • 1991: Derrick – Offener Fall
 • 1991: Keep on Running
 • 1992: Ein Schloß am Wörthersee
 • 1992: Tatort – Kainsmale
 • 1992: Wildbach
 • 1992: Der Alte – Ein schlimmes Ende
 • 1992: Derrick – Störungen in der Lust zu Leben
 • 1993: Anna Maria – Eine Frau geht ihren Weg
 • 1993: Derrick – Nach 8 langen Jahren
 • 1995: Die Tunnelgangster von Berlin
 • 1996: Der Alte – Schlüssel zum Mord
 • 1997: Rosamunde Pilcher – Der Preis der Liebe
 • 1998: Höllische Nachbarn – Swingerclub
 • 1998: Sylvia – Eine Klasse für sich
 • 1998: T.V. Kaiser
 • 2000: Der Alte – Ich habe nicht geschossen
 • 2002: Dirty Sky
 • 2009: Der Staat ist für den Menschen da
 • 2009: Der Gewaltfrieden
 • 2010: Beredtes Schweigen
 • 2010: Eine Couch für alle
 • 2010: Der Film deines Lebens
 • 2010: Konterrevolution und Machtergreifung
 • 2012: Die Reichsgründung
 • 2012: Die nervöse Großmacht

Synchronrollen (Auszug)
Antonio Banderas
 • 1993: Das Geisterhaus als Pedro Tercero García
 • 1994: Interview mit einem Vampir als Armand
 • 1995: Miami Rhapsody als Antonio
 • 1995: Four Rooms als Man
Brendan Fraser
 • 1994: Airheads als Chester "Chazz" Darvey
 • 1999: Die Mumie als Richard "Rick" O'Connell
 • 2000: Teuflisch als Elliot Richards/ Jefe/ Mary
 • 2001: Die Mumie kehrt zurück als Richard "Rick" O'Connell
 • 2002: Der Stille Amerikaner als Alden Pyle
 • 2004: L.A. Crash als Bezirksstaatsanwalt Rick Cabot
 • 2004–2005: Scrubs – Die Anfänger (Fernsehserie) als Ben Sullivan
 • 2008: Die Mumie: Das Grabmal des Drachenkaisers als Richard "Rick" O'Connell
 • 2008: Tintenherz als Mo "Silvertongue" Folchart

Filme
 • 1991: Kreuzfahrt vor Manhattan – Philip Seymour Hoffman als Klutch
 • 1995: Die Gaspards – Gérard Depardieu als Briefträger
 • 1995: Crossing Guard – Es geschah auf offener Straße – David Morse als John
 • 1996: Alien – Die Wiedergeburt – Raymond Cruz als Distephano
 • 1996: Mörderischer Tausch – Raymond Cruz als Joey Six
 • 1996: Lone Star – Matthew McConaughey als Sheriff Buddy Deeds
 • 1997: Speed 2 – Cruise Control – Jason Patric als Officer Alex Shaw
 • 1997: Gridlock'd – Voll drauf! – Tupac Shakur als Ezekiel "Spoon" Whitmore
 • 1998: Patch Adams – Philip Seymour Hoffman als Mitch
 • 1999: Big Daddy – Adam Sandler als Sonny Koufax
 • 2000: State and Main – Philip Seymour Hoffman als Joe White
 • 2002: Armitage III – Dual Matrix – Jouji Nakata als Colonel Strings
 • 2003: Welcome to the Jungle – Stephen Bishop als Brian Knappmiller
 • 2004: Slayers: Perfect als Joyrock (Dämon)
 • 2008: Transporter 3 – Timo Dierkes als Otto
 • 2010: Kiss & Kill – Rob Riggle als Henry

Serien
 • 2003: Hellsing – Jouji Nakata als Alucard
 • 2007: Trinity Blood als Alfred Meinz
 • 2007: .hack//Sign – Isshin Chiba als Ginkan
 • seit 2013: Chicago Fire – Christian Stolte als Mouch
 • 2015–2016: Hellsing Ultimate – Jouji Nakata als Alucard

Videospiele
 • 2001: Desperados: Wanted Dead or Alive als John Cooper
 • 2003: Dynasty Warriors 4 als Lu Bu
 • 2004: Samurai Warriors als Goemon Ishikawa, Neuer Offizier (männlich)
 • 2005: Fable: The Lost Chapters als Messer-Jack
 • 2005: Legend of Kay als Leibwächter
 • 2007: Clive Barker’s Jericho als Frank Delgado
 • 2010: Lego: Die Abenteuer von Clutch Powers als Brick
 • 2010: Mafia II als Joe Barbaro
 • 2009, 2012: Borderlands 1, 2 als Brick
 • 2012: Guild Wars 2 als diverse Storycharaktere
 • 2015: Assassin's Creed Syndicate als Maxwell Roth
 • 2016: Tom Clancy's The Division als Captain Roy Benitez
 • 2017: League of Legends als Kayn
 • 2018: Detroit: Become Human als Hank Anderson

Features
 • 2016: Sicherheitsansage: Wartebereich Taron Phantasialand
Filmografie
Vor der Kamera
Am Mikrofon
The Unborn 2009 (Arthur Wyndham)
Die Schwester der Königin 2008 (Herzog von Norfolk)
Forum zum Prominenten
Es sind noch keine Themen vorhanden.
Zum Verfassen eines Beitrags bitte einloggen.
Weblinks
Version 1.8   –   Copyright by diekinokritiker.de   –   Impressum und Nutzungsbedingungen