Im Moment sind 9 Leute Online
Menü
Startseite
Partner
Redaktion
Nutzer
Forum
Filme
Kritiken
Mitwirkende
Kinostarts
Verleiher
Promis > B > Peter Bösenberg
Peter Bösenberg
Peter Bösenberg ist ein deutscher Fotograf, Drehbuchautor und Regisseur. Er wurde im Jahr 1970 in Kelkheim geboren und ist 48 oder 49 Jahre alt.
Biografie
Peter Bösenberg (* 1970 in Kelkheim) ist ein deutscher Fotograf, Drehbuchautor und Regisseur.

Leben
Er studierte 1992–1993 Psychologie an der Technischen Universität Darmstadt, 1994–1995 Kunstgeschichte an der Johann Wolfgang Goethe-Universität Frankfurt am Main, 1996–1997 Journalismus in Berlin und 1997–2002 an der Kunsthochschule für Medien Köln. Peter Bösenberg inszeniert Filme und schreibt Drehbücher.

2002 erhielt er den Regie-Förderpreis „Short Tiger Award“ der Filmförderungsanstalt des Bundes für den Kurzfilm „Abendstimmung“ beim Filmfest München. Seit 2009 arbeitet er an photographischen Serien. Er lebt in Köln.

Werk
Die fotografischen Arbeiten von Peter Bösenberg thematisieren widersprüchliche Situationen im städtischen Umfeld. Dabei geht Bösenberg auf offensichtliche Ereignisse an der Oberfläche ein und ist daran interessiert, was sich bei genauerer Beobachtung aus dem Verborgenen heraus entwickeln kann. Er versucht, das narrative Prinzip der filmischen Sukzession in die Fotografie zu überführen.<ref>[http://hengesbach-gallery.com/wp/gallery/boesenberg/ Hengesbach Gallery]</ref>

Fotografie
Einzelausstellungen
 • 2011 „Blindgänge“, Kunstraum Hengesbach, Wuppertal (D)

Gruppenausstellungen
 • 2012 „20 YEARS“, Hengesbach Gallery, Berlin<ref>[http://hengesbach-gallery.com/wp/gallery/boesenberg/ Bösenberg bei Galerie Hengesbach]</ref>
 • 2009 „Fototal“, Galerie Frei, Cologne
 • 1995 Kunstgeschichtliches Institut, University of Frankfurt a. M. (D)

Film
 • 2014 „Die Abmachung“, Premiere bei den Hofer Filmtagen, vom WDR koproduzierter Spielfilm
 • 2006 „Die Österreichische Methode“, portmanteau film, Video-HD, 90 min
 • 2003 „N.“, short film, 8 min „Von einem Sommer“, short film, direction: Erica von Moeller, 20 min, 35&nbsp;mm
 • 2002 „Abendstimmung“ short film, 14,5 min, 35 mm „Heim“, short film, direction: Matthias Schellenberg, 19 min, 35&nbsp;mm
 • 2001 „Die Tasche“, short film, direction: Matthias Schellenberg, 14 min, 35 mm
 • 2000 „In Klammern“, short film, 4,5 min, 16 mm
 • 1999 „Die neuen Jahre (fangen ja gut an)“, short film, 3 min, Beta SP
 • 1998 „Wo ist die Stadt?“, short film, 7 min, Beta SP „Ole tanzt“, short film, 2,5 min, 8 mm
 • 1997 „Kälter Draußen“, short film, 7 min, Hi8

Einzelnachweise
<references />
Filmografie
Hinter der Kamera
Die Österreichische Methode 2008 (Regie, Drehbuch)
Forum zum Prominenten
Es sind noch keine Themen vorhanden.
Zum Verfassen eines Beitrags bitte einloggen.
Weblinks
Version 1.8   –   Copyright by diekinokritiker.de   –   Impressum und Nutzungsbedingungen