Im Moment sind 9 Leute Online
Menü
Startseite
Partner
Redaktion
Nutzer
Forum
Filme
Kritiken
Mitwirkende
Kinostarts
Verleiher
Promis > P > Werner Penzel
Werner Penzel
Werner Penzel ist ein deutscher Regisseur und Dokumentarfilmer. Er wurde im Jahr 1950 in Heidelberg geboren und ist 68 oder 69 Jahre alt.
Biografie
Werner Penzel (* 1950 in Heidelberg) ist ein deutscher Regisseur und Dokumentarfilmer.

Leben
Penzel studierte an der HFF München. In den 1970er Jahren arbeitete er unter anderem mit den Theatergruppen „Oficina“ in Rio de Janeiro und „Living Theatre“ in Europa. Er reiste durch Nordafrika, Indien und Japan, wo er einige Zeit in den Zen-Klöstern Eihei-ji und Antai-ji verbrachte. 1987 gründete er mit Nicolas Humbert die Filmproduktion CineNomad, von der die Zelluloid-Improvisation Step Across the Border (1990, besondere Erwähnung beim Europäischen Filmpreis im selben Jahr in Glasgow) und das von den Regisseuren Cinepoem genannte Kinowerk Middle of the Moment (1995) mit Musik von Fred Frith stammen.<ref>[http://www.cinenomad.de/filme/Step.htm Step across the Border] bei cinenomad.de</ref><ref>[http://www.looknow.ch/index.asp?loadpage=1&target=/lkndetail.asp?fid=62 Middle of the Moment] bei looknow.ch</ref>

2016 wurde sein Dokumentarfilm Zen for Nothing mit Sabine Timoteo uraufgeführt und mit dem Berner Filmpreis in der Kategorie „Dokumentarfilm“ ausgezeichnet. Penzel ist mit der japanischen Photographin und Dokumentarfilmregisseurin Ayako Mogi verheiratet.

Filmografie
 • 1969: Heibfest
 • 1971: Nellis Laden
 • 1972: Heisse Luft
 • 1973: Haiku
 • 1974: Tamfez
 • 1974: Umbanda Magic Theatre
 • 1975: Brot & Zirkus
 • 1976: Babaji & Dokri Maa
 • 1979: Vagabunden Karawane
 • 1981: Dein Kopf ist ein schlafendes Auto
 • 1982: Krampus
 • 1983: Piraten der Stille
 • 1984: Sterben zu Füssen der Brüder
 • 1986: Abschied vom Hass
 • 1988: Lani und die Seinen
 • 1987–1990: Step Across the Border
 • 1990–1995: Middle of the Moment
 • 1993–1999: Three Windows
 • 1997: Null Sonne. No Point
 • 1999: One last Glimpse
 • 1999: Why Should I Buy a Bed When All That I Want Is Sleep
 • 2004: Brother Yusef
 • 2016: Zen for Nothing

Einzelnachweise
<references />
Filmografie
Hinter der Kamera
Lucie & Maintenant 2008 (Regie, Kamera, Drehbuch)
Forum zum Prominenten
Es sind noch keine Themen vorhanden.
Zum Verfassen eines Beitrags bitte einloggen.
Weblinks
Version 1.8   –   Copyright by diekinokritiker.de   –   Impressum und Nutzungsbedingungen