Im Moment sind 9 Leute Online
Menü
Startseite
Partner
Redaktion
Nutzer
Forum
Filme
Kritiken
Mitwirkende
Kinostarts
Verleiher
Promis > G > Jonas Grosch
Jonas Grosch
Jonas Grosch ist ein deutscher Filmregisseur. Er wurde am 25. November 1981 an einem Mittwoch in Freiburg im Breisgau geboren und ist 38 Jahre alt.
Biografie
miniatur|Jonas Grosch auf dem Max-Ophüls-Festival 2015
Jonas Grosch (* 25. November 1981 in Freiburg im Breisgau) ist ein deutscher Filmregisseur und Drehbuchautor.

Leben
Jonas Grosch studierte zunächst Komparatistik und Philosophie, dann Drehbuch/Dramaturgie an der Hochschule für Film und Fernsehen Potsdam (HFF). 2007 gab er mit der Erstaufführung des Dokumentarfilms Der Weiße mit dem Schwarzbrot sein Debüt, 2008 war dieser Film erstmals in Deutschen Kinos zu sehen. 2009 folgte sein erster Spielfilm Résiste – Aufstand der Praktikanten, der zugleich sein Abschlussfilm an der HFF war.

Jonas Grosch ist der Sohn von Sabine Wackernagel<ref>[http://www.emma.de/artikel/katharina-wackernagel-die-antwort-auf-die-anpassung-264055 Katharina Wackernagel: Die Antwort auf die Anpassung] EMMA, Ausgabe März/April 2006</ref> und Bruder von Katharina Wackernagel, mit der er neun Jahre in einer Wohngemeinschaft in Berlin zusammenlebte.<ref name=rp/><ref>http://www.morgenpost.de/kultur/tv/article131570613/Kommissarin-Wackernagel-twittert-nicht-beim-Fernsehen.html</ref> Sein Onkel, über den er den Dokumentarfilm Der Weiße mit dem Schwarzbrot realisiert hat, ist Christof Wackernagel.

Filmografie (Auswahl)
 • 2005: Bonnie und Veit (Regie)
 • 2007: Der Weiße mit dem Schwarzbrot (Drehbuch, Regie, Produktion)
 • 2008: Polska Love Serenade (Drehbuch mit Monika Anna Wojtyllo)
 • 2009: Résiste – Aufstand der Praktikanten (Drehbuch und Regie)
 • 2010: The Busters – Eine Band für die Ewigkeit (Dokumentarfilm; Drehbuch und Regie)
 • 2011: Die letzte Lüge (Drehbuch, Regie, Co-Produktion)
 • 2012: A Silent Rockumentary (Dokumentarfilm; Drehbuch, Regie, Co-Produktion)
 • 2014: Bestefreunde (Buch und Regie zusammen mit Carlos Val, Co-Produzent)<ref></ref>
 • 2018: Wenn Fliegen träumen (Drehbuch; Regie Katharina Wackernagel)

Auszeichnungen
 • 2009: First Steps Award-Nominierung in der Kategorie Abendfüllende Spielfilme für Résiste – Aufstand der Praktikanten

Einzelnachweise
<references>
<ref name=rp>

</ref>
</references>
Filmografie
Hinter der Kamera
A Silent Rockumentary 2013 (Schnitt, Regie, Produktion, Drehbuch)
Die letzte Lüge 2011 (Regie, Produktion, Drehbuch)
Der Weiße mit dem Schwarzbrot 2008 (Regie, Produktion, Buch)
Forum zum Prominenten
Es sind noch keine Themen vorhanden.
Zum Verfassen eines Beitrags bitte einloggen.
Weblinks
Version 1.8   –   Copyright by diekinokritiker.de   –   Impressum und Nutzungsbedingungen