Im Moment sind 10 Leute Online
Menü
Startseite
Partner
Redaktion
Nutzer
Forum
Filme
Kritiken
Mitwirkende
Kinostarts
Verleiher
Promis > G > Helmut Gauß
Helmut Gauß
Helmut Gauß ist ein deutscher Schauspieler und Synchronsprecher. Er wurde am 2. August 1944 an einem Mittwoch in Weimar geboren und ist 73 Jahre alt. Auf der Leinwand wird er manchmal auch als Helmut Gauss erwähnt.
Biografie
Helmut Gauß (* 2. August 1944 in Weimar) ist ein deutscher Schauspieler und Synchronsprecher. Er begann nach einer Ausbildung zum Kfz-Mechaniker mit der Schauspielerei und agiert bis heute als freiberuflicher Schauspieler und Synchronsprecher. Im Jahr 1967 schloss er eine Schauspielausbildung an der Theaterhochschule „Hans-Otto“ Leipzig ab.

Karriere als Synchronsprecher
Als Synchronsprecher war er unter anderem in Filmen wie Pretty Woman als Stimme des Schauspielers Jason Alexander in der Rolle von Philip „Phil“ Stuckey, in Pulp Fiction als Stimme von Christopher Walken, in den Star Wars Episoden I-III und The Clone Wars als Stimme von Samuel L. Jackson in der Rolle von Mace Windu zu hören. In aktuellen Serien ist Helmut Gauß als James Belushi (Dan Harris) in Emergency Room, als Matt DeCaro (Corrections Officer Roy Geary) in Prison Break, als Rex Linn (Detective Frank Tripp) in , als Ted Levine (Capt. Leland Stottlemeyer) in Monk und als Nick Diamond in Celebrity Deathmatch zu hören. Des Weiteren spricht er in der Serie Justice – Nicht schuldig die Stimme des Staranwalts Ron Trott (Victor Garber) und in Die Legende von Korra die Stimme des Luftbändigermeisters („Tenzin“).

Karriere als Schauspieler
Seit 1967 war Helmut Gauß als Schauspieler für Theater, Fernseh- und Kinofilme tätig. Mit verschiedenen Arrangements an Deutschen Theatern wie z. B. dem Theater des Westens in Berlin und am Stralsunder Theater machte er sich als Theaterschauspieler einen Namen. Im Fernsehen war er unter anderem in verschiedenen Folgen von Tatort und in „Ich liebe das Leben“ als „Richter Voss“ zu sehen.

Filmografie (Auswahl)

Als Schauspieler
 • 1972: Die große Reise der Agathe Schweigert
 • 1984: Tatort – Freiwild (TV)

Als Synchronsprecher
David Morse
 • 1999: The Green Mile als Brutus Howell
 • 2013: McCanick – Bis in den Tod als Eugene "Mack" McCanick
George Takei
 • 1979: Star Trek – Der Film als Hikaru Sulu
 • 1982: Star Trek 2 – Der Zorn des Khan als Hikaru Sulu
 • 2006: Malcolm mittendrin (Fernsehserie) als George Takei
 • 2006: Scrubs – Die Anfänger (Fernsehserie) als Priester
 • 2007–2010: Heroes (Fernsehserie) als Kaito Nakamura
 • 2008: Will & Grace (Fernsehserie) als George Takei
 • 2010: Zack & Cody an Bord (Fernsehserie) als Rome Tipton
 • 2011–2013: Supah Ninjas (Fernsehserie) als Großvater
Jeffrey Tambor
 • 1991: City Slickers – Die Großstadt–Helden als Lou, Mitchs Boss
 • 2004: Hellboy als Tom Manning
 • 2009: Hangover als Sid Garner
 • 2011: Flypaper – Wer überfällt hier wen? als Gordon Blythe
 • 2011: Hangover 2 als Sid Garner
 • 2013: Hangover 3 als Sid Garner
 • 2016: Trolls als König Peppy
Kevin Pollak
 • 1990: Avalon als Izzy Kirk
 • 1995: Die üblichen Verdächtigen als Todd Hockney
Peter Gerety
 • 2009: Der Kaufhaus Cop als Chief Brooks
 • 2012: Flight als Avington Carr
 • 2014: Anarchie als Dr. Cornelius
Rex Linn
 • 2004: After the Sunset als Agent Kowalski
 • 2004–2012: (Fernsehserie) als Detective Frank Tripp
 • 2013: Devil's Knotder Wahr als Chief Inspector Gitchell
 • 2015: The Brink – Die Welt am Abgrund (Fernsehserie) als Admiral McBride
Rishi Kapoor
 • 2004: Hum Tum – Ich & du, verrückt vor Liebe als Arjun Kapoor
 • 2008: Thoda Pyaar Thoda Magic als Gott
 • 2009: Delhi 6 als Ali Beg
William Powell
 • 1992: Ein Ausgefuchster Gauner als Gar Evans
 • 1992: Liebling, du hast dich verändert als Lawrence "Larry" Wilson, aka George Carey
 • 1997: Liebe ohne Zwirn und Faden als Sherwood Nash

= Filme =
 • 1990: Für Jason Alexander in Pretty Woman als Philip Stuckey
 • 1996: Für Theodore Bikel in Liebeslotterie als Parsimonious
 • 2001: Für Mark Harelik in Jurassic Park III als Ben Hildebrand
 • 2003: Für Miguel del Castillo in Ein Schuss zuviel als Stadtbewohner
 • 2004: Für Sammo Hung in In 80 Tagen um die Welt als Wong Fei Hung
 • 2009: Für Ed Helms in Monsters vs. Aliens als Nachrichtensprecher
 • 2011: Für Philip Jackson in My Week with Marilyn als Roger Smith
 • 2011: Für Alfred Molina in Atemlos – Gefährliche Wahrheit als Frank Burton
 • 2014: Für Jacek Koman in Son of a Gun als Sam Lennox
 • 2016: Für Nick Sampson in Der Spion und sein Bruder als WHN-Nachrichtensprecher

= Serien =
 • 1985–1986: Für Daniel Pilon in Dallas als Naldo Marchetta
 • 1987: Für Beau Billingslea in Fackeln im Sturm als Ezra
 • 1997–2000: Für Christopher McDonald in Superman als Jor–El
 • 2001–2007: Für James Read in Charmed – Zauberhafte Hexen als Victor Bennett #2
 • 2003–2010: Für Ted Levine in Monk als Capt. Leland Stottlemeyer
 • 2008–2014: Für Terrence Carson in The Clone Wars als Mace Windu
 • 2005–2006: Für James Shanklin in Desperate Housewives als Detective Fallon
 • 2007–2008: Für Matt DeCaro in Prison Break als Gefängniswärter Roy Geary
 • 2008: Für Corey Burton in Transformers: Animated als Shockwave
 • 2009: Für Victor Garber in Justice – Nicht schuldig als Ron Trott
 • 2013: Für Tony Amendola in Continuum als Edouard Kagame

Hörspiele (Auswahl)
 • 1980: Benjamin Blümchen als Zoowärter Karl
 • 2006-2007 (Komplett Veröffentlichung 2007): Star Wars: Labyrinth des Bösen (nach dem gleichnamigen Roman von James Luceno) als Mace Windu – Buch und Regie Oliver Döring – ISBN 978-3-8291-2087-6
Filmografie
Am Mikrofon
Kick-Ass 2 2013 (Hr. Lizewski)
Angels' Share - Ein Schluck für die Engel 2012 (Fassmeister Rory McAllister)
Lachsfischen im Jemen 2012 (Brian Fleet)
Duplicity - Gemeinsame Geheimsache 2009 (Garsiks Assistent)
Frost/Nixon 2009 (NBC-Mann)
Hellboy - Die goldene Armee 2008 (Tom Manning)
Forum zum Prominenten
Es sind noch keine Themen vorhanden.
Zum Verfassen eines Beitrags bitte einloggen.
Weblinks
Version 1.8   –   Copyright by diekinokritiker.de   –   Impressum und Nutzungsbedingungen