Im Moment sind 7 Leute Online
Menü
Startseite
Partner
Redaktion
Nutzer
Forum
Filme
Kritiken
Mitwirkende
Kinostarts
Verleiher
Promis > H > Gertie Honeck
Gertie Honeck
Gertie Honeck ist eine deutsche Schauspielerin und Synchronsprecherin. Sie wurde im Jahr 1950 in Thedinghausen geboren und ist 68 oder 69 Jahre alt. Auf der Leinwand wird sie manchmal auch als Gerti Honeck erwähnt.
Biografie
Gertie Honeck (* 1945 in Thedinghausen; eigentlich Gerda-Emma-Elise) ist eine deutsche Schauspielerin und Synchronsprecherin.

Werdegang
Gertie Honeck wurde in Thedinghausen bei Bremen geboren. Sie schloss zuerst eine kaufmännische Ausbildung ab, um dem Willen des Vaters zu genügen, um dann, gegen den Willen ihres Vaters, eine Schauspielausbildung zu beginnen. Sie erhielt ein Stipendium und arbeitete nebenbei u. a. als Mannequin für verschiedene Modehäuser.

Theater
Nach Abschluss der Schauspielausbildung 1972 hatte sie ihr erstes Engagement in der Tribüne in Berlin in Opfer der Pflicht (Stück und Regie: Eugène Ionesco). Bis 1988 spielte sie in 30 Inszenierungen an verschiedenen deutschen Theatern u. a. Renaissance-Theater in Berlin, Ernst Deutsch Theater und Thalia Theater in Hamburg und machte einige Tourneen. Dann wurde Rom für mehrere Jahre ihre zweite Heimat. Ab 2000 folgten wieder Theater-Gastspiele in Düsseldorf, Bonn, Berlin, Essen und eine Tournee.

Synchronisationen
Bei einem Gastspiel Wenn der junge Wein blüht von Björnstjerne Björnson (Regie: Boleslaw Barlog) im Kleinen Theater im Zoo in Frankfurt am Main synchronisierte sie 1976 Meredith Baxter Birney in Die Katzengöttin. Es war ihre erste Synchron-Hauptrolle, zahlreiche Produktionen folgten.

Vielen Fernsehzuschauern ist deswegen vor allem ihre Stimme bekannt: Sie sprach die Figur der Captain Kathryn Janeway, gespielt von Kate Mulgrew, in der deutschen Version der amerikanischen Science-Fiction-Serie Star Trek: Raumschiff Voyager (1995–2001) und dem Kinofilm Star Trek: Nemesis (2002). Sie synchronisierte ebenfalls Patricia Clarkson (in Vicky Cristina Barcelona, Married Life, Lars und die Frauen, Station Agent, Dogville, Dem Himmel so fern und Ein Leben voller Leidenschaften), Judy Davis (in Barton Fink und Naked Lunch), Shohreh Aghdashloo (u. a. in 24) sowie Miranda Richardson, Allison Janney, Jane Alexander, Marie-Christine Barrault, Hanna Schygulla und andere.

Lesungen
Sie hielt Lesungen im Meistersaal, Neue Gesellschaft für Literatur, Q-ulturtage im Q205 und eine Lesung zur Förderung Jugendlicher, jeweils in Berlin. Sie nahm an der Preisverleihung für Jugendliteratur in Limburg und Lit.Cologne 2006 teil.

In der Villa Massimo in Rom las sie 1993 gemeinsam mit dem Schriftsteller Hans-Christian Kirsch aus seinen Werken. 2005 folgte eine gemeinsame Lesung an drei Abenden mit Texten aus seinem Roman Traumklänge oder das längste Märchen, das es je gab zu den Märchentagen in Reichelsheim. Nach seinem Tod hielt sie zum 1. Todestag am 31. Mai 2007 eine Gedenklesung in Limburg.

Filmografie (Auswahl)

Schauspielerin
<div style="column-width:25em; column-count:2">
 • 1974: Unter Ausschluss der Öffentlichkeit (eine Folge)
 • 1979: Direktmandat
 • 1980: Kreuzberger Liebesnächte
 • 1981: Denkste – Die Mauerbande
 • 1982: Heimat, die ich meine
 • 1982: Ein Fall für zwei – Partner
 • 1984: Freund mit Rolls Royce
 • 1985: Schwarzer Lohn und weiße Weste
 • 1986: Tatort: Die kleine Kanaille (TV-Reihe)
 • 1986: Praxis Bülowbogen (3 Folgen)
 • 1986: Ein Heim für Tiere (3 Folgen)
 • 1988: Justitias kleine Fische (2 Folgen)
 • 1988: Liebling Kreuzberg (eine Folge)
 • 1988: Fabrik der Offiziere (eine Folge)
 • 1988: Petticoat (4 Folgen)
 • 1989: Geld macht nicht glücklich
 • 1991: Zwei Schlitzohren in Antalya
 • 1991: Unser Lehrer Doktor Specht (eine Folge)
 • 1991: Der Landarzt (eine Folge)
 • 1992: California Dreaming
 • 1993: Auf eigene Gefahr (eine Folge)
 • 1994: Verliebt, verlobt, verheiratet: Ausgerechnet Florenz (TV-Serie, Pilotfolge)
 • 1994: Tödliche Besessenheit – Das Geheimnis der Martha E.
 • 1995: Jugendanwalt Wolkenstein (eine Folge)
 • 1995: Kurklinik Rosenau (eine Folge)
 • 1995: Rosamunde Pilcher – Schneesturm im Frühling
 • 1996: Weißblaue Geschichten (eine Folge)
 • 1996: Der Mond scheint auch für Untermieter (eine Folge)
 • 1996: OP ruft Dr. Bruckner (eine Folge)
 • 1996: Park Hotel Stern (eine Folge)
 • 1997: Polizeiruf 110: Gänseblümchen
 • 1997: Chainsmoker
 • 1998: Der Mann für alle Fälle (eine Folge)
 • 1998: St. Angela (2 Folgen)
 • 1998: Unser Charly (eine Folge)
 • 1998: Operation Phönix (eine Folge)
 • 1999: Scheidung auf Rädern
 • 1999: Solange es Männer gibt
 • 2000: Blondine sucht Millionär fürs Leben
 • 2001: alphateam – Die Lebensretter im OP (eine Folge)
 • 2001: Love Crash
 • 2004: Großstadtrevier (2 Folgen)
 • 2002: Der Seerosenteich
 • 2006: Schmetterlinge im Bauch (13 Folgen)
 • 2006: Schuld und Unschuld
 • 2007: Notruf Hafenkante (5 Folgen)
 • 2008: In aller Freundschaft (eine Folge)
 • 2013: SOKO Wismar (eine Folge)
 • 2014: Der Kuckuck und der Esel
 • 2017: Tatort – Gott ist auch nur ein Mensch
 • 2018: In aller Freundschaft (eine Folge)
</div>

Synchronsprecherin
Patricia Clarkson
 • 1988: Ein Leben voller Leidenschaft als Leslie Stone
 • 2008: Vicky Cristina Barcelona als Judy Nash
 • 2014: Maze Runner – Die Auserwählten im Labyrinth als Ava Paige
 • 2015: Maze Runner – Die Auserwählten in der Brandwüste als Ava Paige
 • 2018: Der Buchladen der Florence Green als Violet Gamart

= Filme =
 • 1976: Für Grynet Molvig in Plädoyer eines Irren 2 als Marias Freundin
 • 1979: Für Barbara Rush in Fenster ohne Vorhang als Betty Kreitzer
 • 1981: Für Wyn Cahoon in Die schreckliche Wahrheit als Mrs. Barnsley
 • 1988: Für Alexandra Stewart in Nur über eine Leiche als Liz
 • 1999: Für Allison Janney in Gnadenlos schön als Loretta
 • 2002: Für Kate Mulgrew in Star Trek: Nemesis als Admiral Kathryn Janeway
 • 2006: Für Shohreh Aghdashloo in Das Haus am See als Anna Klyczynski
 • 2011: Für Stephanie Faracy in Bad Teacher als Mrs. Pubich

= Serien =
 • 1982–1995: Für Barbara Barrie in Barney Miller als Liz Miller
 • 1995–2001: Für Kate Mulgrew in Star Trek Voyager als Captain Kathryn Janeway
 • 2007: Für Kate Mulgrew in The Black Donnellys als Helen Donnelly
 • 2011–2012: Für Kate Mulgrew in Mercy als Mrs. Jeannie Flanagan
 • 2012: Für Kate Mulgrew in NTSF:SD:SUV:: als Kove

Hörspiele
 • 2014: Jörg Buttgereit: Das Märchen vom unglaublichen Super-Kim aus Pjöngjang – Regie: Jörg Buttgereit (Hörspiel – WDR)
Filmografie
Am Mikrofon
Zwei an einem Tag 2011 (Alison Mayhew)
Poll 2011 (Oda Schaefer)
Forum zur Prominenten
Es sind noch keine Themen vorhanden.
Zum Verfassen eines Beitrags bitte einloggen.
Weblinks
Version 1.8   –   Copyright by diekinokritiker.de   –   Impressum und Nutzungsbedingungen