Im Moment sind 10 Leute Online
Menü
Startseite
Partner
Redaktion
Nutzer
Forum
Filme
Kritiken
Mitwirkende
Kinostarts
Verleiher
Promis > G > Dirk S. Greis
Dirk S. Greis
Dirk S. Greis ist ein deutscher Schauspieler. Er wurde im Jahr 1961 in Solingen geboren und ist 57 oder 58 Jahre alt.
Biografie
Dirk Stefan Greis (* 1961 in Solingen;<ref>[http://www.schauspielervideos.de/profilecard/schauspieler-dirk-s-greis.html Profil von Dirk S. Greis] auf schauspielervideos.de; abgerufen am 20. Oktober 2016</ref> auch als Dirk Greis geführt) ist ein deutscher Schauspieler.

Leben

Nach einer Ausbildung an der Neuen Münchner Schauspielschule folgten Engagements an das Theater der Keller in Köln, das Schleswig-Holsteinische Landestheater in Schleswig, das Hessische Staatstheater in Wiesbaden, die Düsseldorfer Kammerspiele und das Krefelder Stadttheater. Dabei verkörperte er unter anderem den Béralde in Molières Der eingebildete Kranke, den Harold in einer Bühnenadaption des Kultfilms Harold und Maude und den Prinz von Guastalla in Lessings Emilia Galotti.

Dirk S. Greis wirkte auch in verschiedenen Film- und Fernsehproduktionen mit.

Darunter befanden sich die Spielfilme Der Junge ohne Eigenschaften aus dem Jahr 2005 von Thomas Stiller mit Dagmar Manzel, Peter Lohmeyer und Lisa Martinek und 2011 Eine dunkle Begierde von David Cronenberg mit Michael Fassbender, Keira Knightley und Viggo Mortensen. Zudem war er als Darsteller in einigen Folgen von Schimanski, Lindenstraße und SOKO Köln sowie des „Münchner“ Tatorts zu sehen. So spielte er 2013 in dem Film Macht und Ohnmacht neben Miroslav Nemec und Udo Wachtveitl den Berufsschullehrer.

Filmographie (Auswahl)

 • 1996: Freunde fürs Leben – Königskind (Fernsehserie)
 • 2005: Der Junge ohne Eigenschaften
 • 2005: Schimanski – Sünde (Fernsehreihe)
 • 2006: Kick It Like Zombies (Kurzfilm)
 • 2008: Unschuldig – Siri (Fernsehserie)
 • 2008: Die Gerichtsmedizinerin – Ein Häuflein Asche (Fernsehserie)
 • 2009: Zwölf Winter (Fernsehfilm)
 • 2009: Der kleine Mann – Benefiz (Fernsehserie)
 • 2010: Lindenstraße – Drachenflieger (Fernsehserie)
 • 2011: SOKO Köln – Gegen die Zeit (Fernsehserie)
 • 2011: Eine dunkle Begierde
 • 2013: Tatort – Macht und Ohnmacht (Fernsehreihe)
 • 2013: Die LottoKönige – Ziemlich beste Freundinnen? (Fernsehserie)

Einzelnachweise
<references/>
Filmografie
Vor der Kamera
Eine dunkle Begierde 2011 (Franz Riklin)
Forum zum Prominenten
Es sind noch keine Themen vorhanden.
Zum Verfassen eines Beitrags bitte einloggen.
Weblinks
Version 1.8   –   Copyright by diekinokritiker.de   –   Impressum und Nutzungsbedingungen