Im Moment sind 12 Leute Online
Menü
Startseite
Partner
Redaktion
Nutzer
Forum
Filme
Kritiken
Mitwirkende
Kinostarts
Verleiher
Promis > G > Claudia Galdy
Claudia Galdy
Claudia Galdy ist eine deutsche Synchronsprecherin, Theater- und Filmschauspielerin. Sie wurde am 8. Oktober 1970 an einem Donnerstag in Memmingen geboren und ist 49 Jahre alt. Auf der Leinwand wird sie manchmal auch als Claudia Gáldy erwähnt.
Biografie
Claudia Christina Gáldy (* 8. Oktober 1970 in Memmingen) ist eine deutsche Synchronsprecherin, Theater- und Filmschauspielerin.

Werdegang
Nachdem Claudia Gáldy 1989 die Schule mit einem Abitur abschloss, besuchte sie von 1989 bis 1993 eine Hamburger Schauspielschule. Seit 1995 spielte sie regelmäßig in verschiedenen Theaterstücken im Privatschauspielhaus „Schmidts Tivoli“ mit.

Seit 1990 hört man sie auch vermehrt in Synchronproduktionen. So sprach sie die Rolle der Veronica in MacGyver, als Louise Thornton in The West Wing oder auch als Darlene Kelp in Navy CIS. Seither hört man sie auch immer wieder in wichtigen Neben- und Episodenrollen. So synchronisierte sie Helen McCrory in 4.3.2.1, Robin Weigert in Miami Medical und Julie Gonzalo in als Abby Lexington, in Eli Stone als Maggie Dekker und in The Glades als Kim Nichols. 2010 vertonte sie Rollen in Taras Welten, The Mentalist und The Event. In der US-amerikanischen Justizserie Harry’s Law kann man sie als Richterin Virginia Eden hören.

In der City-Hunter-Filmreihe übernahm sie den Part von Maud Ackermann und synchronisierte die Rolle der Miki. Es folgten weitere Animationsrollen wie Rafaela in Claymore und Joanna in Michiko & Hatchin. 2011 lieh sie der fiktiven Taruho in Eureka 7: Pocket Full of Rainbows ihre Stimme und löste damit Gundi Eberhard ab, die die Rolle in der gleichnamigen Serie sprach. Seit 2012 vertont sie in Blood-C eine weitere Hauptrolle, Yuka Amino. Darüber hinaus spricht Gáldy die Rolle der Riza Hawkeye in dem Film Fullmetal Alchemist: The Sacred Star of Milos.

Seit 2013 spricht sie Cindy Herrmann, gespielt von Robyn Coffin, in Chicago Fire. Seit 2012 spricht sie die Pixal in der Serie Ninjago. Außerdem leiht sie Madame Gigi in der TV-Serie Die Thundermans ihre Stimme.

Synchronrollen (Auswahl)

Filme
 • 2008: Ein Mann und sein Hund als Gina (Sarah Biasini)
 • 2011: Five als Lili (Rosario Dawson)
 • 2011: Morning Glory als Produzentin (Maddie Corman)
 • 2013: Curse of Chucky als Barb (Danielle Bisutti)
 • 2013: Der Butler als Helen Holloway (Dana Gourrier)
 • 2014: Die Bestimmung – Divergent als Lehrkraft (Janet Ulrich Brooks)
 • 2014: John Wick als Helen Wick (Bridget Moynahan)
 • 2015: Pitch Perfect 2 als Natalie Morales (Natalie Morales)

Serien
 • 2008–2011: True Jackson als Amanda Cantwell (Danielle Bisutti)
 • 2009–2012: Southland als Tammi Bryant in (Emily Bergl)
 • 2014–2015: Shameless als Sammi (Emily Bergl)
 • seit 2015: Better Call Saul als Kim Wexler (Rhea Seehorn)
 • seit 2016: Luke Cage als Claire Temple (Rosario Dawson)
 • seit 2017: Iron Fist als Claire Temple (Rosario Dawson)
 • 2018: Take Two als Syd (Heather Doerksen)
 • seit 2018: Il Cacciatore: The Hunter als Vincenzina Marchese (Roberta Caronia)
Filmografie
Am Mikrofon
Oldboy 2013 (Capri)
Das Leben gehört uns 2012 (Claudias Lebensgefährtin Alex)
Forum zur Prominenten
Es sind noch keine Themen vorhanden.
Zum Verfassen eines Beitrags bitte einloggen.
Weblinks
Version 1.8   –   Copyright by diekinokritiker.de   –   Impressum und Nutzungsbedingungen